Wir entwickeln, konstruieren und fabrizieren massgeschneiderte Zuführsysteme, Automationsanlagen und Sondermaschinen von herausragender Qualität und Verfügbarkeit für Systempartner sowie Endkunden weltweit. Wir finden für Ihr Anliegen die passende Lösung und bleiben dabei, bis alles funktioniert - auch wenn es kompliziert wird.

2015 hat die Rüfenacht AG ihr Tätigkeitsgebiet erweitert und sich zum Hersteller von additiv gefertigten Bauteilen (3D-Druck) entwickelt – sowohl für die hauseigene Fertigung, wie auch für Sie.

Wir sind Ihr Ansprechpartner von der Idee bis zur Integration - geht nicht, gibt's bei uns nicht.

Websites des Unternehmens

  • Hauptseite

Zusätzliche Informationen

Eckdaten

  • 11 – 50
    Mitarbeiterzahl

Organisation

  • Gründungsjahr 1956
  • Haupttätigkeit Haupttätigkeit Hersteller/ Fabrikant

Märkte und Handelszonen

Einzugsgebiete

regional
national
europaweit
international
Abgedeckter Bereich
Nicht abgedeckter Bereich

Es liegen hierzu keine Informationen vor

Es liegen hierzu keine Informationen vor

Kaufmännische Informationen

Incoterms

Es liegen hierzu keine Informationen vor

Zahlungsbedingungen

Es liegen hierzu keine Informationen vor

Banken

Es liegen hierzu keine Informationen vor

Tätigkeitsgebiet

Fotos

  • Geschäftsführer - Michael Kaufmann
  • Starbowl-Fördertöpfe

Mit diesem Unternehmen verknüpfte Schlüsselbegriffe

  • Laderampen zum Be- und Entladen
  • Montageautomation
  • Gesichtsschutzschilde
  • Produktionsautomatisierungen
  • Automatisierung von Sondermaschinen
  • Automatisierung von Schüttgutanlagen
  • Automatisierung von Industriemaschinen und Industrieanlagen
  • Spezialbeschichtung von Vibrations-Wendelförderern
  • Werkzeugmaschinen-Automatisierung
  • Be- und Entladesysteme für Drehautomaten
  • Be- und Entladeanlagen, automatische, für Werkzeugmaschinen
  • Be- und Entladeanlagen
  • Be- und Entladeanlagen für Schüttgut
  • Sondermaschinenbau
Liste vergrößern
1660 p v