RITTER STARKSTROMTECHNIK GMBH & CO. KG

Deutschland

Factory icon Hersteller/ Fabrikant

Verified by Europages badge
RITTER STARKSTROMTECHNIK GMBH & CO. KG

Deutschland

Verified by Europages badge

Beschreibung: Typgeprüft Kurzschließer Typ SCC für alle Arten von Elektrolysen (Chlor, Kupfer, Nickel, Zink…) Trennschalter Typ SCC für Stahlwerke und Graphit-Anlagen Nennspannung: 1000 V Schaltspannung bis 130 V DC Einschraubtechnik für Kupfer- und Aluminiumstromschiene. - Hohe typgeprüfte Schaltleistung - Hohe Spannungsfestigkeit - Wartungsfrei - Betriebssicher und Zuverlässig - Selbsttragende Konstruktion - Keine zusätzliche Befestigung - Lange Lebensdauer Anwendungsbereich Kurzschließer vom Typ SCC mit speziell gekapselten Kontakten kommen bei allen Elektrolyseverfahren zum Einsatz. Die gekapselten Kontakte garantieren einen wartungsfreien Betrieb und einen sehr geringen Spannungsabfall. Vorkontaktsysteme Der Grundschalter kann mit verschieden Vorkontakten ausgestattet werden. Dadurch wird die Schaltleistung des Schalters erhöht. Ritter bietet als einziger Hersteller einen typgeprüften Vorkontakt mit einer Schaltleistung von bis zu 70 V DC bei 45 kA an.

Deutschland

Verified by Europages badge

Ritter Starkstromtechnik ist Weltmarktführer von Hochstrom-Sonderschaltgeräten. Fahrbarer Schalter für Chlorelektrolyse Fahrbare Schalter für die Chlorelektrolyse ermöglichen einen Kurzschluss und damit einen Umgehung in einer Reihenschaltung von Chlorzellen. Hierbei müssen Ströme bis 200 kA kurzgeschlossen werden. Die Anschlussfläche hat dabei die Fläche eines DIN-A4 Blattes. Stromdichte, Stromführung und Schalten unter Last sind hierbei die technischen Herausforderungen. Chlorschalter mit Schaltwellen bis zu 12 Meter Festinstallierte Kurzschließer für Chlorzellen in Reihenschaltung müssen mit Schaltwellen mit bis zu 12 Meter ausgestattet werden. Hierzu werden bis zu 180 kA unter Last geschaltet. Stromverteilung und synchrones Schalten, auch nach vielen Jahren im Dauerbetrieb, sind hierbei eine Herausforderung, die Ritter schon bei vielen Kunden perfekt gelöst hat. Fahrbare Schalter für die Graphitindustrie

Deutschland

Verified by Europages badge

Für Menschen und Maschinen. Wir sorgen dafür. Der traditionsreichste und zugleich auch größte und umfassendste Geschäftsbereich von RITTER Starkstromtechnik: die Installation. Sie verknüpft Gebäude, Anlagen und Betrieb mit dem großen Netz. Stärke und Erfahrung zählen hier, Vielseitigkeit und größte Sicher- heit sind gefragt. Da überrascht es dann nicht, wo wir überall »auf Draht« sind: in Kraftwerken und vielen Industriebereichen; in der Wasserwirtschaft; in Büro- und Verwaltungsgebäuden, Kran- kenhäusern und Schulen; Produktions- und Lagerhallen, Märkten und Verkehrseinrichtun- gen. Das stellt unsere Ingenieure, Techniker und Monteure vor immer neue, große und verant- wortungsvolle Aufgaben. Mit ganz unterschiedlichen Anforderungen an Flexibilität und Know-How. Da zeigen sie, warum es von RITTER heißt: Ihr starker Partner in Sachen Strom. Das alles gehört zu unserem Leistungsprofil - Beratung, Planung, Genehmigung und Ausführung elektrotechnischer Anlagen

Deutschland

Verified by Europages badge

Beschreibung: Trennschalter mit Lastschaltvermögen Kupfer- Einschraubtechnik Nennspannung: 1000 V DC Schaltspannung bis 750 V DC Nennstrom bis 36 kA Spezieller selbstreinigender Plattenkontakt - Typgeprüft - Trennschalter für Personenschutz - Hohes DC Schaltvermögen - Betriebssicher und zuverlässig - Lange Lebensdauer Anwendungsbereich Trennschalter sind grundsätzlich für den Personenschutz. Der typegeprüfte Hochstrom Last-Trennschalter Typ HCC-GL erstellt eine Trennstrecke für den Personenschutz und besitzt ein hohes Schaltvermögen. Für Sonderanwendungen steht eine Version mit einer horizontalen Lichtbogenkammer zur Verfügung. Der Einsatz kann bis zu einer Aufstellungshöhe von 1000 m über NN erfolgen. Bei Aufstellungshöhen über 1000 m muss der Bemessungs-Isolationspegel des Schaltgerätes entsprechend korrigiert werden. Zusatzausstattung - Hilfsschalter - Motorantrieb - Druckluftantrieb

Deutschland

Verified by Europages badge

Innenraum-Trennschalter Typenreihe RIT 12 kV, 24 kV, 36 kV und 40,5 kV Bemessungs-Strom: 630A bis 9000A Typgeprüft nach IEC/EN 60694 beziehungsweise IEC/EN 62271-102 Betriebssicher und zuverlässig Sichere und sichtbare Trennstrecke Geringer Platzbedarf Geringer Wartungsaufwand durch einfache und robuste Bauweise Lange Lebensdauer Reichhaltige optionale Zusatzausstattung Anwendungsbereich Die neuen Trennschalter vom Typ RIT sind eine Weiterentwicklung der Trennschalter RGT und RNT. Es sind typgeprüfte Innenraum-Trennschalter nach IEC/EN 60694 beziehungsweise IEC/EN 62271-102. Die Trennschalter sind geeignet um Stromkreise zu öffnen oder zu schließen, wenn entweder vernachlässigbar kleine Ströme unterbrochen werden sollen oder kein nennenswerter Spannungsunterschied zwischen den aufzutrennenden bzw. zu schließenden Stromkreisen auftritt. In der geöffneten Schaltstellung wird zwischen allen Polen des Trennschalters eine gut sichtbare Trennstrecke gebildet.

Deutschland

Verified by Europages badge

Wir schaffen dafür die Voraussetzungen, die von Heute und die für Morgen. Die Schwerpunkte unseres Bereichs Automation sind Wasser- und Abwassertechnik, Kraftwerke, Schwer- und Chemische Industrie sowie die Lebensmittel- und Futtermittelindustrie. Doch um welche Regel-, Steuerungs- und Produktionsprozesse es auch geht, wie unter- schiedlich die Komplexitätsgrade dabei sind: Die Automations-Spezialisten von RITTER finden immer die richtige kundenspezifische Lösung. Nämlich genau die, die der individuellen Anforderung technisch und wirtschaftlich optimal entspricht. Ausführung erfolgt mit Standardkomponenten - Modul für Modul genau so zusammengestellt, wie es die jeweilige Anforderung verlangt. Das vermeidet Überdimensionierung, lässt sich aber jederzeit verändern oder erweitern.

Deutschland

Verified by Europages badge

- Bis 36 kV für Einfachsammelschienenanlagen - 24 kV für Doppelsammelschienenanlagen - Kurzschlußfestigkeiten bis 50 kA - Typgeprüft Mittelspannung Bis 36 kV für Einfachsammelschienenanlagen, 24 kV für Doppelsammelschienenanlagen | Kurzschlußfestigkeiten bis 50 kA | Typgeprüft, luftisoliert und störlichtbogengeprüft gem. DIN EN 62271-200 | DIN EN 62271-1 | Metallgekapselt | Unter­teilt in mehrere metallgeschottete Funktionsräume mit sicherer Druckentlastung | Schalthandlungen können bei geschlossener Tür ausgeführt werden. Niederspannung Bauart- bzw. TSK-/PTSK-geprüfte Niederspannungsschaltanlagen mit Leistungsschalter-, MCC- und Sicherungsleistenfeldern | metallgekapselt und geschottet bis 1 kV | Nennstrom: bis 4000 A | Kurzschlußstrom: bis 100 kA | RITTER-Niederspannungs-Schaltanlagen entsprechen den folgenden Bestimmungen: DIN EN 61439-1, DIN EN 61439-2 DIN EN 61439-2 Beiblatt 1, IEC/TR 61641

Deutschland

Verified by Europages badge

Beschreibung: Typgeprüfte Hochstromtrennschalter Kupfer- und Aluminium Einschraubtechnik Nennspannung: 1000 V Nennstrom bis 72 kA Sonderausführungen bis 144 kA Nennstrom Spezieller selbstreinigender Plattenkontakt Auch als Trenn-Umschalter erhältlich. -Sichere, sichtbare Trennstrecke - Wartungsfrei - Betriebssicher und zuverlässig - Selbsttragende Konstruktion - Keine zusätzliche Befestigung - Lange Lebensdauer Anwendungsbereich Trennschalter sind grundsätzlich für den Personenschutz. Die typgeprüften Hochstrom-Trennschalter vom Typ HCC erfüllen den Personenschutz mit einer sicheren und gut sichtbaren Trennstrecke bei sehr geringen Verlustleitungen an den Hauptkontakten. Die Hauptkontakte bestehen aus sich selbstreinigenden Platten-Kontakten mit einem speziellen Federkontaktsystem. Die Schaltgeräte können selbsttragend und ohne Grundrahmen direkt in das Stromschienensystem eingeschraubt werden.

Deutschland

Verified by Europages badge

Innenraum-Trennschalter Typenreihe RNT und RIT Bemessungs-Spannung: 1 kV und 3,6 kV Bemessungs-Strom: 400A bis 9000A EN 50123-3 IEC 61992-3, EN 50123-1 Beschreibung: Betriebssicher und zuverlässig Sichere und sichtbare Trennstrecke Geringer Platzbedarf Geringer Wartungsaufwand durch einfache und robuste Bauweise Lange Lebensdauer Reichhaltige optionale Zusatzausstattung Anwendungsbereich Die neuen Bahn-Trennschalter vom Typ RIT sind eine Weiterentwicklung der Trennschalter RGT und RNT. Die Trennschalter sind geeignet um Stromkreise zu öffnen oder zu schließen, wenn entweder vernachlässigbar kleine Ströme unterbrochen werden sollen oder kein nennenswerter Spannungsunterschied zwischen den aufzutrennenden bzw. zu schließenden Stromkreisen auftritt. In der geöffneten Schaltstellung wird zwischen allen Polen des Trennschalters eine gut sichtbare Trennstrecke gebildet. Der Einsatz kann bis zu einer Aufstellungshöhe von 1000 m über NN erfolgen.

Deutschland

Verified by Europages badge

Innenraum-Lasttrennschalter Typenreihe RGL Gleichstromschalter Beschreibung: Bemessungs-Spannung: 750 V, 1 kV, 1,5 kV und 3,6 kV DC Bemessungs-Strom: (3150A), 4000A und 6000A Einpolige und Zweipolige Schaltgeräte EN 50123-3, IEC 61992-3, EN 50123-1 ##Weltweit über 7.000 Stück im Einsatz Betriebssicher und zuverlässig Geringer Platzbedarf Geringer Wartungsaufwand durch einfache und robuste Bauweise Für Innenraum-, Tunnel- und Schutzschrankanwendung Lange Lebensdauer Reichhaltige optionale Zusatzausstattung Anwendungsbereich Die bewährten Ritter-Lasttrennschalter wurden ursprünglich für den U-Bahnbau in München anlässlich der Olympischen Spiele 1972 konzipiert. Danach interessierten sich weltweit Verkehrsbetriebe für einen Gleichstrom-Lasttrennschalter und aktuell ist der RGL Lasttrennschalter auf allen Kontinenten mit weltweit über 6000 Stück im Einsatz. Der RGL Schalter kann bei allen Gleichstromversorgungen mit Stromschiene oder Fahrdraht eingesetzt werden.