Beschreibung

Mit dem Modul „Radreifendicke“ können Sie zusätzlich zur Bewertung des Radprofils auch die Dicke gängiger Radreifentypen (Heavy Rail und Light Rail) messen. Je nach Beschaffenheit des Rades wird dazu eine mitgelieferte kleine magnetische Hilfslehre an der inneren oder äußeren Stirnfläche bzw. an der Grenzmaßrille angebracht. Tipp: Unter der Voraussetzung, dass der Innendurchmesser des Radreifens bekannt ist, kann über die Radreifendicke auch der Laufkreisdurchmesser berechnet werden. Das auf der Laserlichtschnitt-Technologie basierende Verfahren gewährleistet dabei hochgenaue und benutzerunabhängige Messwerte. In Sekundenschnelle werden die Messwerte am Sensor und am Tablet-PC angezeigt und automatisch mit den eingegebenen Grenzwerten verglichen.

Produktmerkmale

Akkulaufzeit > 5 h
Datenexport xml, csv, dxf, kundenspezifisch
Genauigkeit < +/- 80 µm (Absolut); < +/- 35 µm (Wiederholung)
Herkunftsland Österreich
Laser 660 nm, Klasse 2M
Messdatenanzeige Sensor & Tablet-PC
Schutzart IP 54

Sie möchten mehr Informationen vom Verkäufer?

Teilen auf: