Beschreibung

Das Positioniersystem PSE 21_/23_-8 ist eine Kompaktlösung, die durch ihre integrierte Intelligenz die zentrale Steuerung entlastet. Die automatische Verstellung von Hilfs- und Stellachsen erreicht der „Mitdenker“ durch DC-Motor, Getriebe, Regler, Messsystem und eine CANopen-, DeviceNet- oder Modbus RTU-Schnittstelle. Externe Leistungsteile, Näherungs- oder Endschalter sind nicht erforderlich. Durch das absolute Messsystem für 64 Umdrehungen (optional) entfällt eine zeitaufwendige Referenzfahrt, die Maschineneffizienz wird gesteigert. Der kostengünstige DC-Motor ermöglicht auch die Realisierung von Automatisierungsaufgaben, die bisher aus Kostengründen nicht wirtschaftlich waren. Die getrennten Versorgungsspannungen für Steuer- und Leistungselektronik ermöglichen eine Not-Aus-Funktion, ohne dass die Kommunikation mit der Steuerung unterbrochen wird. Adress- und Baudratenschalter (optional) erlauben die einfache Inbetriebnahme, auch ohne Kenntnis der Steuerungssoftware.

Servomechanismen
  • Aktoren
  • Motoren
  • Antriebe

Produktmerkmale

Nenndrehmoment / Nenndrehzahl 1 .. 2 Nm / 80 .. 20 U/min
Schutzklasse IP 54
Abtriebswelle 8 mm Vollwelle oder 8 mm Hohlwelle mit Klemmring
Buskommunikation CANopen, DeviceNet, Modbus RTU

Zusätzliche Dokumentation

Sie möchten mehr Informationen vom Verkäufer?