Beschreibung

Spezifikation Die PF 152 Pfosten-Riegel-Konstruktion ist für die Ausführung von Vorhangsfassaden, Dachverglasungen und Oberlichter mit erhöhter Wärmedämmung bestimmt. Die Ansichtsbreite der Pfosten und der Riegel beträgt 52 mm und der Deckleisten 51 mm. Die technischen Lösungen ermöglichen gerade oder biegbare Konstruktionen, , die auch in Wintergärten eingesetzt werden können. Das PF 152-System eignet sich sowohl für Stahl- als auch für Holzunterkonstruktionen. Beim Einsatz der neu entwickelten thermischen Trennung beträgt der Wärmedurchgangskoeffizient der Fassadenwand Ucw= 1,15 W/(m2K) (für Einzelglas 28 mm) Charakterisik – Vielfalt an Lösungen rund um Brüstungs- und Sturzriegelbereich in der Feuerwiderstandsklasse EI 60 – Verschiedene Außendekorelemente einsetzbar – Plan, in horizontaler oder vertikaler Linie ausführbar – Piegbare Profile Aluminiumprofile EN AW-6060 gem. PN-EN 573-3, Stand T6 gem. PN-EN 515 Al Mg Si 0,5 F22 gem. DIN 1725 T1, DIN 17615...

Sie möchten mehr Informationen vom Verkäufer?

Teilen auf: