Pneumatisch betätigtes Geradsitzventil GEMÜ 530

Das 2/2-Wege-Geradsitzventil wird pneumatisch betätigt

Beschreibung

Das 2/2-Wege-Geradsitzventil GEMÜ 530 verfügt über einen robusten, wartungsarm aufgebauten Edelstahl-Kolbenantrieb und wird pneumatisch betätigt. Die Abdichtung der Ventilspindel erfolgt über eine sich selbstnachstellende Stopfbuchspackung; dadurch ist auch nach langer Betriebszeit eine wartungsarme und zuverlässige Ventilspindelabdichtung gegeben. Der Abstreifring vor der Stopfbuchspackung schützt die Dichtung zusätzlich vor Verschmutzung und Beschädigung. — Geeignet für neutrale, aggressive, flüssige und gasförmige Medien — Leicht reinigbar — Antrieb und Ventilkörper sind buntmetallfrei — Hoher Durchflusswert bei kompakter Bauform — ATEX-Ausführung optional erhältlich

Regelarmaturen
  • Geradesitzventil

Produktmerkmale

Material 1.4408, Edelstahl-Guss
Material EN-GJS-400-18-LT, Sphäroguss
Körperart Zweiwege-Durchgangskörper
Antrieb / Betätigung Pneumatisch
Prozessdruck 0 bis 40 bar
DN 15 bis 100
Medientemperatur -10 bis 180 °C

Andere Produkte dieses Unternehmens