PROMINENT GMBH

Deutschland

Factory icon Hersteller/ Fabrikant

PROMINENT GMBH
Web icon
Kontaktieren

Die ProMinent Unternehmensgruppe ist seit über 55 Jahren Hersteller von Komponenten und Systemen für das Dosieren von flüssigen Stoffen sowie zuverlässiger Lösungspartner für die Wasseraufbereitung. Mit innovativen Produkten, ausgeprägter verfahrenstechnischer Expertise und Anwendungsorientierung werden Anforderungen in praxisgerechte Lösungen umgesetzt. Dabei unterstützt ProMinent seine Kunden hinsichtlich Sicherheit, Effizienz und Umweltschonung – weltweit. Hauptsitz der Unternehmensgruppe ist Heidelberg. Rund 2.600 Mitarbeiter in 50 eigenen Vertriebs-, Produktions- und Servicegesellschaften sowie weltweite Vertretungen garantieren Service und Verfügbarkeit in rund 100 Ländern. Schlüsselbranchen sind, neben der öffentlichen Trink- und Abwasseraufbereitung, die Chemische Industrie, die industrielle Wasseraufbereitung, die Nahrungsmittel- und Getränkeindustrie, die Schwimmbadwasseraufbereitung, die Öl- und Gasindustrie und die Prozessindustrie. Das umfangreiche Produktportfolio besteht aus Komponenten wie Dosierpumpen, Schlauchpumpen, Mess- und Regeltechnik und Sensoren für Wasserparameter, aus Produkten für die Wasseraufbereitung wie Dosiersysteme für Polymere sowie kompletten Dosiersystemen samt Zubehör wie Chemikalienvorratsbehälter und Transferpumpen. Für die Prozess- und Anlagentechnik der Öl-, Gas- und Energie-Branche liefert die Unternehmensgruppe Prozess-Dosierpumpen und Anlagen aus eigener Produktion. Weiterhin bietet ProMinent ein umfassendes Portfolio an umwelt

Ansicht des Produktkatalogs

Deutschland

Aufbereitung von Kühlwasser in Verdunstungskühlanlagen - VDI 2047 konform Der AEGIS II erfasst alle notwendigen Messparameter für die Kühlwasseraufbereitung und steuert Funktionen, die für einen einwandfreien Betrieb notwendig sind: Messung der elektrolytischen Leitfähigkeit – steuert die Absalzung Bioziddosierung - zeitabhängig oder als Messung und Regelung, VDI 2047 konform (z. B. Chlor) Korrosionsmessung – stellt fest, ob genug Korrosionsinhibitor dosiert wird pH-Messung – misst und regelt den pH-Wert

Deutschland

Das Mess- und Regelsystem DULCOMARIN® 3 ist Ihre digitale Anbindung an die Technologie der Zukunft. Es regelt das komplette Schwimmbad – vom Erlebnisbad bis zum privaten Pool. Die Bedienung erfolgt auf dem großen 7" Touch-Display. Ihre Vorteile Energie- und kosteneffiziente Steuerung Ihres Schwimmbads Zugriff auf den DULCOMARIN® 3 über jedes internetfähige Gerät Einfache Kalibrierung der Sensoren mit Video-Unterstützung Statusmeldungen und Alarmierung per E-Mail Auf dem integrierten Bildschirmschreiber den zeitlichen Verlauf der Messwerte aller Becken anschauen und bewerten Einfache, unbeschränkte Verbindung über LAN – wie in Ihrem Heimnetzwerk

Deutschland

Auf kleinstem Raum kombiniert das Dosiersystem DULCODOS® universal mini zuverlässige Standardkomponenten, die exakt auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt sind. Ihre Vorteile Platzsparender und übersichtlicher Aufbau Zuverlässige und sichere Dosierung flüssiger Chemikalien mit bewährten Magnet-Membrandosierpumpen Systeme mit 1 oder 2 Pumpen und 1 oder 2 Dosierstellen Auslitereinheit mit Ansaugfunktion zum kontrollierten Dosieren Optional: Pulsationsdämpfer, Spritzschutz

Deutschland

CHLORINSITU® IIa ist eine kompakte on-site Elektrolyseanlage zur Produktion einer chloratarmen Hypochloritlösung aus Kochsalz und elektrischer Energie. Ein besonderer Vorteil ist die einfache Verfahrensführung und hohe Anlagensicherheit durch integrierte Be- und Entlüftung. Ihre Vorteile robustes Design, transparente Technologie chloratarmes Produkt (unterschreitet EN 901-Grenzwert) hohe Ausbeute: nur 3,0 kg Salz pro kg Chlor hohe Sicherheit, 9 g/l Chlorkonzentration im Produkt geringer Platzbedarf geringer Wartungsaufwand und einfache Bedienung

Neueste Firmen-News

Avatar

Im Alter von 80 Jahren

Viktor Dulger gestorben ・ Mar 29, 2016 mehr lesen Open In New icon

Heidelberg 23. März 2016. Der Unternehmensgründer und Vorsitzende des Aufsichtsrats der ProMinent GmbH, Prof. Dr. h.c. Viktor Dulger ist am Montag, den 21. März 2016, im Alter von 80 Jahren verstorben. Mit der Erfindung einer elektronischen Magnet-Membrandosierpumpe im Jahre 1968 schaffte Viktor Dulger die Grundlage dafür, den Chemikalienverbrauch in der Wasseraufbereitung sowie in zahlreichen industriellen Prozessen zu minimieren. Damit begann auch der internationale Aufstieg des Unternehmens. Die ProMinent-Unternehmensgruppe ist heute mit 2.500 Beschäftigten in 12 Produktionsstandorten sowie 55 Vertriebs- und Servicegesellschaften eines der größeren Unternehmen in der Metropolregion Rhein-Neckar. Die Übernahme gesellschaftlicher Verantwortung war für Prof. Dr. h.c. Viktor Dulger und seine gesamte Familie stets ein wichtiges Anliegen. So unterstützt die Familie seit Jahrzehnten zahlreiche soziale Einrichtungen und Institutionen aus den Bereichen Technologie und Wissenschaft.

Infos zum Unternehmen

Eckdaten

  • Mitarbeiterzahl
    > 500

Organisation

  • Gründungsjahr
    1960
  • Unternehmensart
    Firmensitz – Hauptniederlassung
  • Haupttätigkeit
    Hersteller/ Fabrikant

Mit diesem Unternehmen verknüpfte Schlüsselbegriffe

  • Dosierpumpen
  • Herstellung von Wasseraufbereitungs-Anlagen
  • Desinfektionssysteme
  • Dosieranlagen
  • Dosierstationen
Office Building Outline icon
Eine Seite für Ihr Unternehmen
Können Sie das sehen? Ihre potenziellen Kunden auch. Melden Sie sich an und zeigen Sie sich auf Europages.