Beschreibung

Polypropylen (auch Polypropen) hat große Ähnlichkeiten mit dem PE-LD, es zeichnet sich durch hohe Stabilität aus und ist beständig gegen viele Chemikalien. Es ist ebenfalls physiologisch unbedenklich und im Recyclingprozess unschädlich für die Umwelt. Polypropylen ist allerdings härter und wärmebeständiger als PE-LD. Unter 0°C wird PP allerdings spröde. Die Dichte beträgt ca. 0,9 g/cm3. Polypropylen entsteht Polymerisation von Propen. Einsatzbereiche: Hauptverwendungsbereich ist als Trägermaterial für Klebebänder. Weiterhin: Verpackung von Lebensmitteln, Gemüse, Gebäck, Einwegbecher, Batteriekästen, Bauteile im Auto, Schuhabsätze, Verpackungsfolien aller Art, aber auch Kaffeemaschinen, Wasserkocher, Teppiche und Kunstrasen. Struktur: Polypropylen

Kunststoffilme und -folien

Produktmerkmale

Aufmachung Scheiben, Rollen & Spulen
Farbe Natur
Foliendicke Auf Anfrage
Folientyp Kompakt (M/BOPP) & Schäumend
Herkunftsland China

WEITERE PRODUKTE DIESES UNTERNEHMENS

Alle Produkte dieses Unternehmens anzeigen

Sie möchten mehr Informationen vom Verkäufer?

Teilen auf: