Optikhalterungen für Labortische und Lochplatten

Beschreibung

Optikhalterungen für Labortische und Lochplatten dienen zur Positionierung bzw. Montage von Optikkomponenten, beispielsweise Optikfiltern, optischen Linsen, Prismen, Polarisationsfiltern. Optikhalterungen für Labortische und Lochplatten dienen zur Positionierung bzw. Montage von Optikkomponenten, beispielsweise Optikfiltern, optischen Linsen, Prismen, Polarisationsfiltern oder Laserbaugruppen für diverse Optikanwendungen. Optikhalterungen sind Aufbaukomponenten mit diversen Montageverfahren, beispielsweise Ringe, Stangen, kinematische oder Gimbal-Halterungen, welche die Optikkomponenten sicher ohne Beschädigungen oder unerwünschte Bewegungen fixieren. Optikhalterungen für Labortische und Lochplatten sind wichtige Ergänzungsteile für jedes Optiksystem und jede Anwendung, da sie eine effektive Positionierung der Komponenten erlauben. Edmund Optics bietet eine breite Palette von Optikhalterungen für Labortische und Lochplatten für viele Anbaumöglichkeiten.

Andere Produkte dieses Unternehmens