OEMETA CHEMISCHE WERKE GMBH

OEMETA CHEMISCHE WERKE GMBH

Oemeta ist ein inhabergeführtes Familienunternehmen in der vierten Generation. Seit 100 Jahren werden Industrieschmierstoffe für die Bearbeitung von Metall, Glas und Keramik entwickelt und weltweit geliefert. Die Fokussierung auf wassermischbare Kühlschmierstoffe sowie ein breites Anwendungs-Know-how haben die Norddeutschen zum Technologieführer in diesem Spezialgebiet gemacht. Hohe Qualität und Zuverlässigkeit zeichnen die Produkte aus, die meist durch große Marktnähe und enge Kundenkontakte entstehen. Von Oemeta entwickelte Produkte haben sich immer wieder als Standard der Industrie durchgesetzt. Erfindungen wie der Zweikomponentenkühlschmierstoff oder das Multifunktionsöl verbessern die Prozesse bei namhaften Herstellern der Automobil- und metallbearbeitenden Industrie nachhaltig und reduzieren Kosten. Mit Niederlassungen in China, USA, Kanada, Großbritannien, Polen, Tschechien und Indien sowie Vertriebspartnern in mehr als 30 Ländern ist Oemeta international gut aufgestellt.

Ansicht des Produktkatalogs

Deutschland

NOVAMET 100 ist ein breit einsetzbares Produkt für die spanende Bearbeitung und Umformung von Fe- und NE-Metallen. Die Leistungsfähigkeit reicht bis zur Anwendung bei schwer zu bearbeitenden Materialien. • Breiter Einsatzbereich (u.a. Drehen, Bohren, Fräsen, Schleifen) • Geeignet für Stahl, Graugusswerkstoffe, Al-Legierungen und Buntmetalle • Sehr hohe Stabilität und damit lange Standzeiten • Saubere Maschinen und Werkstücke durch hohes Wasch- und Spülvermögen • Sehr gutes Schaumverhalten bereits ab einer Wasserhärte von 5°d

Deutschland

OEMETOL 620 GT ist ein Hochleistungsbearbeitungsöl der neusten Generation auf der Basis von GTL- Ölen. Im „Gas-to-Liquids“ Verfahren wird aus Erdgas, Sauerstoff und Wasserdampf synthetisches Basisöl hergestellt. Das Produkt ist geeignet für alle gängigen Zerspanungsprozesse bis hin zu leichten Tieflochbohroperationen. - Frei von organischem Stickstoff, Aromaten, Schwermetallen, Zink und Chlorverbindungen - Breiter Einsatzbereich (u.a. Drehen, Bohren, Fräsen) - Geeignet für Fe- und NE- Metalle - Sehr hoher Flammpunkt - Sehr gute Schmierleistung, dadurch lange Werkzeugstandzeiten und hohe Produktivität - Geringer Verdampfungsverlust (Noack bei 250°C beträgt 6,5%) - Sehr gutes Schaumverhalten - Geruchsneutral - Nebelarm - Kennzeichnungsfrei nach GHS/CLP

Deutschland

NOVAMET 1000 S ist ein High-Performance Soluble Oil auf Basis von innovativen Rohstoffen und modernen Kühlschmierstoff Formulierungen. Das Produkt ist speziell für schwer zerspanbare Werkstoffe wie hochlegierte Stähle, Aluminium, Titan und Nickelbasislegierungen konzipiert und enthalten zusätzlich Hightech AW- und EW-Wirkstoffe für die extrem anspruchsvollen Zerspanungsoperationen.

Deutschland

NOVAMET 920 ist ein bor- und biozidfreies Produkt für die anspruchsvolle Zerspanung. Das Produkt zeichnet sich insbesondere durch seine hohe Leistungsfähigkeit bei unterschiedlichsten Operationen und Materialien sowie geringen Verbrauch aus. • Frei von Bor und Biozid • Geeignet für Stahl und Buntmetallen (Mischfertigung) • Besonders gut geeignet für Aluminiumlegierungen • Breiter Einsatzbereich (u. a. Drehen, Bohren, Fräsen, Schleifen) • Empfehlenswert für den Einsatz auf Einzelmaschinen und in Zentralumlaufsystemen • Sehr guter Korrosionsschutz • Hervorragendes Spülverhalten, dadurch saubere Werkstücke und Maschinen • Sehr gutes Schaumverhalten • Hervorragende Hautverträglichkeit

English Siehe die 38 produkte

Neueste Firmen-News

Avatar

Neuer KSS mit beeindruckenden Fähigkeiten

Produkteinführung ・ Sep 15, 2020 mehr lesen Open In New icon

Ein neuer wassermischbarer Kühlschmierstoff von Oemeta sorgt dank innovativer Rezeptur für außerordentlich hohe Schmierleistungen. ESTRAMET S 77 ist ein Kühlschmierstoff aus synthetischen Esterölen, der, in Wasser gemischt, eine transluzente Emulsion bildet. Er wurde entwickelt für anspruchsvolle Zerspanungsprozesse und spielt seine Stärken vor allem bei hochlegierten Stählen sowie Aluminium- und Titanlegierungen aus. Der kraftvolle und ausdauernde KSS ist dabei frei von Mineralöl, Bor und Formaldehyd sowie Fungizid und Aktivschwefel. Dass er mit schier unglaublichen Leistun­gen Prozessqualität und Werkzeugstandzeit stark verbessert, konnte eine unabhängige Prüfinstanz bestätigen. „Dass ein neuer Kühlschmierstoff Werkzeugstandzeiten glatt verdoppeln soll, wirkt fast unglaubwürdig, aber das sind nun mal die unabhängig gemessenen Ergebnisse“, versichert Malte Krone, Leiter Marketing und Produktmanagement bei Oemeta Chemische Werke GmbH.

Infos zum Unternehmen

Eckdaten

  • Mitarbeiterzahl
    201 – 500

Organisation

  • Gründungsjahr
    1916
  • Haupttätigkeit
    Hersteller/ Fabrikant
Office Building Outline icon
Eine Seite für Ihr Unternehmen
Können Sie das sehen? Ihre potenziellen Kunden auch. Melden Sie sich an und zeigen Sie sich auf Europages.
Website