Beschreibung

• Die Invers-Frequenz-Technologie ermöglicht eine sehr präzise Messung auch bei niedrigem Pegel • Änderung oder Medien mit niedrigem DK-Wert • Messbereich von 1,66 pF bis 3300 pF mit einem Minimum von 3,3 pF erlaubt • Messung mit hoher Genauigkeit • Aktive Abschirmungstechnologie ermöglicht Messungen auch bei Anhaftungen oder Anbackungen an der Behälterwand • 2-Draht-Sensor mit 4...20 mA Ausgangssignal • Ausgangssignal nach NAMUR NE 43 zur korrekten Information über Diagnosen und Funktion • einfache Kalibrierung und Einstellung mit Tasten und integriertem LC-Display • schnelle Reaktionszeit • Portfolio für kleine Prozessbehälter und große Lagertanks/Silos • beschichtete Version für aggressive Medien erhältlich • einsetzbar für chemische Prozesse mit Dampf • Zulassungen d.h. ATEX/IEC-Ex, FM • kommerzieller Füllstandsensor für Standardanwendungen im Vergleich zur TDR-Technologie

Mess- und Kontrollinstrumente
  • kapazitive Sensoren (CTS)
  • Füllstandmesstechnik
  • Niveaumessung in Tanks

Produktmerkmale

Zulassungen ATEX, FM/CSA, TR-CU, Inmetro, WHG, Lloyds
Prozesstemperaturbereich -40°C bis +200°C
Druckbereich -1bar bis +35bar
Sensibilität DK-Wert ≥1,5

Zusätzliche Dokumentation

Videos

NivoCapa®NC 8000 kapazitive Füllstandsensoren für Flüssigkeiten

pdf-Dokumente

Sie möchten mehr Informationen vom Verkäufer?