Beschreibung

Nara Hybridization System (NHS) Partikeleigenschaften: NHS ist ein Verfahren zur Pulveroberflächenmodifikation und Herstellung von Verbundmaterialien aus Feinpartikeln in einem Trockenpulverprozess. Das Rohmaterial wird in einem Hochgeschwindigkeitsluftstrom dispergiert und durch mechanische Prallkräfte verarbeitet. Die Entwicklung von neuen Materialien oder die Verbesserung von Materialeigenschaften kann durch Veränderung der Partikeloberfläche oder Herstellung von Pulververbundmaterial vorgenommen werden. Der Einbett- oder Beschichtungsprozess durch Feinpartikel auf den Kernpartikeln erfolgt in sehr kurzer Zeit, z.B. 3 Minuten. Diese Technologie wird in verschiedenen Anwendungsgebieten mit einer unendlichen Zahl von Pulvermaterialkombinationen angewandt. Auch das Runden von unregelmäßig geformten Partikeln ist möglich. Beim Hybridization-Prozess werden Feinpartikel auf oder in die Oberfläche eines Kernmaterials appliziert. Die Hauptverfahren sind Einbettung, Beschichtung...

WEITERE PRODUKTE DIESES UNTERNEHMENS

Alle Produkte dieses Unternehmens anzeigen

Sie möchten mehr Informationen vom Verkäufer?