Beschreibung

Mononivo® Grenzschalter sind Einstabsonden, die in vielfältigen Anwendungen der Schüttgutindustrie als Voll-, Bedarfs- oder Leermelder in Lager- und Prozessbehälter zum Einsatz kommen. Der Schwingstab schwingt piezoelektrisch angeregt auf seiner mechanischen Resonanzfrequenz. Die Vibrationsdämpfung des Stabes durch die Berührung des Schüttguts wird elektronisch ausgewertet und ein Schaltsignal betätigt. Durch die Schwingung wird in gewissen Grenzen auch eine Selbstreinigung des Gerätes bewirkt. Der Mononivo® hat internationale Zulassungen für staubexplosionsgefährdete Bereiche. Der robuste Edelstahlausleger und die hohe Sensibilität machen ihn zu einem universell einsetzbaren Grenzschalter. •Einbau senkrecht, waagrecht und schräg im Behälter. •Sehr kompakt ab 160mm Auslegerlänge •Länge des Auslegers kann flexibel bis 1500mm oder 4000mm verändert werden •Flexible Schaltpunkteinstellung mit mechanischer Höhenverstellung •In Lager- und Prozessbehälter einsetzbar •RoHS-konform

Mess- und Kontrollinstrumente
  • Schwingstabsonde
  • Füllstandmelder
  • Grenzstandmessgerät

Produktmerkmale

Zulassungen ATEX, IEC-Ex, FM, TR-CU
Prozesstemperaturbereich -40ºC bis +150ºC
Druckbereich -1bar bis +16bar
Sensibilität ab 20g/l - einstellbar in 4 Stufen

Zusätzliche Dokumentation

Sie möchten mehr Informationen vom Verkäufer?