Mischschnecken

Mischen während des Förderprozesses

Beschreibung

Mischschnecken werden eingesetzt, wenn dem zu fördernden Gut weitere Inhaltsstoffe hinzugefügt werden müssen. Der Prozess des Mischens erfolgt somit innerhalb des Förderprozesses und ermöglicht eine schnelle und effiziente Mischung von Produkten. Unsere Förderschnecken können in der Ausführung als Mischschnecke trocken/trocken und trocken/feucht geliefert werden. Mischen während des Förderprozesses Mischschnecken können als Rohrförderer und Trogförderschnecke produziert werden in einer Nenngröße von 150 bis 400 mm. Dabei werden sie optional mit einem Einfach- oder Doppelwellenpaddelmischer mit einstellbaren Paddeln ausgestattet. Ein Synchronisationsgetriebe ergänzt die Konstruktion und ermöglicht so ein genaues und effizientes Mischen während des Förderprozesses. Auch die Mischschnecken von SHA können mit diversen Sonderausstattungen, wie Beschichtungen gegen Korrosion und Verschleiß geliefert werden.

Stahl-, Eisen- und Metallindustrie - Maschinen und Anlagen
  • industrielle Mischer
  • Horizontalmischer

Produktmerkmale

Nenngröße 150 bis 400 mm

Andere Produkte dieses Unternehmens