Beschreibung

Anwendung Die magnetische Feinfiltrierung von Prozessflüssigkeiten ist besonders effizient bei der Filtrierung von Flüssigkeiten mit Partikeln aus Schleifprozessen und der Gusseisen-Bearbeitung. Der Magnetfilter findet Anwendung bei der Reinigung von z. B. Kühlschmierstoffen, Schneidölen, Waschwässern bis zu einer Temperatur von 80 °C sowie allen anderen Flüssigkeiten mit ferritischen Partikeln. Funktion Der Magnetfilter arbeitet vollautomatisch und muss nur bei der Inbetriebnahme eingestellt werden. Das Magnetfeld wird durch Permanent-Magnetpakete erzeugt, und es wird keine Energie benötigt, um ein Magnetfeld zu erzeugen. Das Vorwärtstakten des Transportbandes erfolgt in Intervallen, die sich nach der Partikelmenge richten. Die extrem starken Permanent-Magnetpakete erzeugen ein so starkes Magnetfeld, dass eine Filtrierung von Feinstpartikeln bis unter 10 μm möglich wird.

Ölfilter

WEITERE PRODUKTE DIESES UNTERNEHMENS

Alle Produkte dieses Unternehmens anzeigen

Sie möchten mehr Informationen vom Verkäufer?

Teilen auf: