MARTIN ELEKTROTECHNIK GMBH

RFID-System aktiv, wird meist eingesetzt als Dementenschutz auch Weglaufschutz oder Desorientiertenschutz genannt, in der Altenpflege, Behinderteneinrichtungen oder auch als Babyüberwachung im Krankenhaus. Gleichzeitig kann eine Logistikvereinfachung und Diebstahlschutz von wertvollen Geräten realisiert werden. Die webbasierende Software ermöglicht es, von jedem PC Türen, Zugänge oder Ausgänge zu überwachen und zu steuern. RFID mit LongRange, aktiven Transponder, TCP/IP Netzwerke, GPS, Personen finden, Logistikanwendungen, Überwachungen, sichern von wertvollen Gütern

Websites des Unternehmens

Tätigkeitsfeld

Mit diesem Unternehmen verknüpfte Schlüsselbegriffe

  • Kliniken und spezialisierte ärztliche Dienstleistungen
  • Krankenhäuser und Kliniken
  • Sicherheitstechnik
  • Sicherheitssysteme
  • Eingebettete Software und Technik

Zusätzliche Informationen

Die Inhalte meines Unternehmens bearbeiten

Eckdaten

  • 1 – 10
    Mitarbeiterzahl
  • 2.500 K€ - 4.999 K€
    Umsatz

Organisation

  • Gründungsjahr
    1984
  • Haupttätigkeit
    Unternehmensart
    Hersteller/ Fabrikant

Märkte und Handelszonen

Einzugsgebiete

Es liegen hierzu keine Informationen vor

Im- und Exportzonen wurden noch nicht genannt

Im- und Exportzonen wurden noch nicht genannt

Kaufmännische Informationen

Incoterms

Es liegen hierzu keine Informationen vor

Zahlungsbedingungen

Es liegen hierzu keine Informationen vor

Banken

Es liegen hierzu keine Informationen vor

Eine ähnliche Business-Page für Ihre Firma? Werden auch Sie gefunden. Erstellen Sie leicht Ihre Business-Seite um Ihre Firma auf EUROPAGES einzutragen. Fügen Sie Ihre Firma hinzu
103 v