Beschreibung

Das Model LORESTA GX ist ein Echtzeit-Messgerät und wird zur Messung von Leitern und Halbleitern im unteren Widerstandsbereich eingesetzt. Es arbeitet nach der 4 – Punkt – Messmethode. Diese Methode wird zur Messung von Widerständen im Bereich von 10-4-107Ω x cm verwendet. Diese Methode basiert auf dem Vierleiter-verfahren und wurde entwickelt um den Einfluss von Kontaktwiderständen zu eliminieren. Bei der Vier-Punkt-Messmethode werden vier nadelähnliche Elektroden auf der Oberfläche einer Probe platziert. Zur Vereinfachung der Messmethode und Berechnung der Korrekturfaktoren stehen alle vier Elektroden in einem äquidistanten Abstand zueinander. Die Elektroden sind meist kollinear angeordnet, jedoch sind auch andere Anordnungen, wie zum Beispiel die quadratische zulässig. Die beiden äußeren Elektroden führen einen eingeprägten Gleichstrom. Die beiden inneren Elektroden, die sich wie eben angedeutet, im Prinzip an einer beliebigen Stelle der Probe befinden können (z.B.:...

Sie möchten mehr Informationen vom Verkäufer?

Teilen auf: