Beschreibung

Vorteile des Verfahrens kleinste Wärmeeinflusszone und somit geringer Verzug extrem hohe Schnittgeschwindigkeit und damit hohe Produktivität Kontur nicht werkzeuggebunden - "verschleißfreies Werkzeug" frei programmierbar hohe Genauigkeiten auch für geringe Stückzahlen geeignet Schneiden umgeformter Bauteile möglich herkömmliche Verfahren, wie Fräsen, ersetzbar Typische Anwendungsfälle Schneiden von 2D- und 3D-Konturen Dünnblech 0,01 mm bis 16 mm Stahl, 12 mm CrNi-Stähle (bei hohen Qualitätsanforderungen) Welche Materialien lassen sich schneiden? Stahl Kunststoffe Holz Sondermaterialien Verbundwerkstoffe Metalle NE-Metalle, wie Borosilikatglas Verwendete Laserstrahlquellen / Laserleistung CO2-Laser (20W bis 8kW) Festkörperlaser: Nd:YAG-Laser, Scheibenlaser, Faserlaser Ultrakurzpulslaser 5W hohe Strahlqualität erforderlich

WEITERE PRODUKTE DIESES UNTERNEHMENS

Alle Produkte dieses Unternehmens anzeigen

Sie möchten mehr Informationen vom Verkäufer?

Teilen auf: