Beschreibung

›› Werden zur Sicherung der Atemwege in der Anästhesie, der Notfall- und Intensivmedizin eingesetzt ›› Sind anatomiegerecht geformt und bestehen aus weichem, transparentem Material ›› Das ermöglicht eine leichte Platzierung und reduziert die Traumatisierung des empfindlichen Gewebes ›› Sie wird nicht durch die Stimmbänder hindurch in die Luftröhre eingeführt, sondern wird im Rachen vor dem Kehlkopf aufgeblasen, um sie abzudichten ›› Die glatte, dünnwandige Oberfläche der Manschette minimiert Schleimhautläsionen und sorgt für die optimale Abdichtung ›› Die Larynxmaske besitzt eine spezielle Oberfläche für besonders leichte Einführung bei der Intubation ›› Jede Larynxmaske verfügt über eine verstärkte Manschettenspitze, die das Risiko des Umklappens unter Spannung oder Drehung reduziert ›› Der Pilotballon ermöglicht eine einfache Überprüfung der Füllmenge

Einwegartikel für Medizin und Chirurgie
  • Larynxmasken
  • Anästhesiebedarf
  • Anästhesie und Reanimation

Produktmerkmale

Materialien: PVC / 100% Silikon. Latexfrei
Größe: 1 − 5
Patientengewicht (kg): <5 − >70
Produktnormen: EN ISO 5361
Risikoklasse: IIa

Sie möchten mehr Informationen vom Verkäufer?