Lee Hydraulische Miniaturkomponenten GmbH

Die deutsche Niederlassung der „The Lee Company“ wurde 1979 in Frankfurt gegründet und agiert seitdem als rechtlich selbständige Vertriebstochter in Deutschland und den angrenzenden Vertriebsgebieten, der Schweiz, Österreich, Polen, Tschechien, Ungarn und der Slowakei.

Ein engagiertes Team von Vertriebsingenieuren und Innendienstmitarbeitern sorgt für den reibungslosen Ablauf von Projekten und Aufträgen. Ein eigenes Lager stellt zeitgenaue Belieferung der Kunden im In und Ausland sicher. Nach dem Umzug im Jahr 2008 arbeiten wir von Sulzbach aus. Ein Ort in unmittelbarer Nachbarschaft zu Frankfurt.

Websites des Unternehmens

  • Hauptseite

Ansicht des Produktkatalogs

Zusätzliche Informationen

Eckdaten

  • 1 – 10
    Mitarbeiterzahl

Organisation

  • Gründungsjahr 1979
  • Unternehmensart Unternehmensart Firmensitz, Zweigniederlassung
  • Haupttätigkeit Haupttätigkeit Lieferant

Märkte und Handelszonen

Einzugsgebiete

regional
national
europaweit
international
Abgedeckter Bereich
Nicht abgedeckter Bereich

Es liegen hierzu keine Informationen vor

Es liegen hierzu keine Informationen vor

Kaufmännische Informationen

Incoterms

Es liegen hierzu keine Informationen vor

Zahlungsbedingungen

Es liegen hierzu keine Informationen vor

Banken

Es liegen hierzu keine Informationen vor

Tätigkeitsgebiet

Fotos

Mit diesem Unternehmen verknüpfte Schlüsselbegriffe

  • Armaturen - Industrie
  • Hydraulische Pumpen
  • Adapter für die Medizintechnik
  • Elektromagnetventile
  • Dichtstopfen für Hydraulik
  • Mikrofluidik
  • Miniatur-Membranpumpen
  • Einbau-Rückschlagventile, hydraulische
  • Druckbegrenzungsventile
  • Vakuumventile
  • Mehrwegventile
  • Drosselklappen
  • Rückschlagventile
  • Dosierventile
  • Absperrventile
  • Rückschlagventile
  • Magnetventile
  • Ventile
Liste vergrößern
4254 p v

Zugehörige Suchen