Kniehebelpressen

Hand-Kniehebelpressen mit Rundstößel EP-Serie

Beschreibung

EP Typ Kniehebelpressen in den Größen 5 kN, 7,5 kN und 12 kN sind dimensioniert, um an Handarbeitsplätzen Serien- oder Einzelanfertigungen herzustellen. Da die nominale Endkraft am Hubende entsteht, kann große Kraft punktgenau dort eingesetzt werden, wo sie gebraucht wird. Die aufzubringende Handkraft von 120 N ist anwenderfreundlich. Da viele Anwendungen mit weniger Kraft auskommen, ist ermüdungsfreies Arbeiten auch bei Serienfertigung möglich. Kniehebelpressen mit Vierkantstößel Der Vierkantstößel hat entscheidende Vorteile gegenüber dem Rundstößel: Absolute Verdrehsicherheit Gehärteter und präzise geschliffener Stößel Spielfreie Führung des Pressenstößels Nachstellbare Führungsleisten des Vierkantstößels Große Auflagefläche für das Werkzeug Deshalb sind Führungen im Werkzeug meist unnötig Praktisch wartungsfreier Betrieb

Stanzen und Schneiden - Werkzeugmaschinen

Ähnliche Produkte dieses Unternehmens

Andere Produkte dieses Unternehmens