Klemmhebel - Klemmhebel für die manuelle Verstellung bei Fixieraufgaben und Klemmanwendungen

Kontaktieren

Beschreibung

Klemmhebel bestehen aus einem Griffhebel, in den ein Einsatz mit Innengewinde oder Außengewinde eingebracht ist. Klemmhebel sind je nach Einsatzfall mit unterschiedlichen Gewindedurchmessern und Griffgrößen wählbar. Verwendete Materialien sind meist Stahl, Edelstahl, Zinkdruckguss, glasfaserverstärkter Kunststoffspritzguss. Klemmhebel funktionieren nach folgendem System: Beim Anheben des Griffes rastet der Klemmhebel aus einer Verzahnung aus und ist frei verstellbar. Er gleitet nach dem Loslassen automatisch in die eingerastete Position. Jetzt kann der Klemmhebel von Hand bewegt werden, um zum Beispiel etwas anzuziehen, zu lösen oder die Position bei einer Maschine zu verstellen.

Produktinformation

Material
Edelstahl, Kunststoff, Zinkdruckguss

Videos