Beschreibung

contec Kerzenfiltergehäuse der SF-Baureihe für ein breites Anwendungsspektrum durch modulare Bauweise Aufgabe: Gefertigt nach PED 2014/68/EU Art. 4, Abs. 3 Vorteile: Robuste Filtergehäuse für den Einsatz im Chemie– und Seewasserbereich Einsetzbar für alle gängigen Filterpatronen bzw. Filterbeutel Einfache Handhabung und schnelles Wechseln der Filtereinsätze ohne Werkzeug Durch die glatten Oberflächen ist eine problemlose Reinigung der Filter möglich Breites Anwendungsspektrum durch modulare Bauweise Das Filtermedium kommt nicht mit Metall in Kontakt Durchsatz: Je nach Anwendungsspezifikation Filterfeinheiten: Je nach Anwendungsspezifikation Medium: Verschiedene Flüssigkeiten wie Säuren, Laugen, Öle, Lacke, etc. Optionen: Filtergehäuse aus PP oder PVDF Ausführung und Anordnung der Anschlüsse nach Kundenwunsch Einschraubteil, Innengewinde oder Losflansche

Filter für Flüssigkeiten
  • Kunststofffilter
  • Filtergehäuse
  • Kerzenfilter

Sie möchten mehr Informationen vom Verkäufer?