Beschreibung

Ein typische Beispiel hierfür ist Glaubersalz (Na2SO4 x 10H2O). Es schmilzt unter Normaldruck bereits bei geringen Temperaturen im eigenen Kristallwasser. Aus diesen Zusammenhängen ergab sich die Idee der Schmelzkristallisation (auch Kalzinierung genannt). In jedem Fall wird das Glaubersalz in einen Schmelzkessel geleitet und im eigenen Kri... Ein typische Beispiel hierfür ist Glaubersalz (Na2SO4 x 10H2O). Es schmilzt unter Normaldruck bereits bei geringen Temperaturen im eigenen Kristallwasser. Aus diesen Zusammenhängen ergab sich die Idee der Schmelzkristallisation (auch Kalzinierung genannt). In jedem Fall wird das Glaubersalz in einen Schmelzkessel geleitet und im eigenen Kristallwasser gelöst, wodurch ein Teil der wasserfreien Kristalle ausfällt. Beim Eindampfen fallen die restlichen Salzkristalle aus. Die Wasserverdampfung erfolgt in Verdampfungskristallisatoren mit außenliegenden Heizkörpern. Diese können ein- oder mehrstufig, mit oder ohne Brüdenkompression (mechanisch oder th

WEITERE PRODUKTE DIESES UNTERNEHMENS

Alle Produkte dieses Unternehmens anzeigen

Sie möchten mehr Informationen vom Verkäufer?

Teilen auf: