Das Unternehmen beschäftigt sich mit der Herstellung von
Dreh- und Frästeilen auf
CNC-gesteuerten Fertigungsmaschinen. Die bevorzugten
Losgrößen liegen bei 500 bis 5000 Stück, aber auch größere
Mengen sind möglich. KOWE hat sich in den letzten Jahren
spezialisiert auf die Fertigung von hochwertigen,
anspruchsvollen Dreh- und Frästeilen. Im Jahr 2005 wurde
das Unternehmen nach ISO 9001: 2000 zertifiziert. Für die
Kunden aus der Luftfahrt und Automobilindustrie eine
absolut notwendige Voraussetzung. Die Kunden kommen aus den
verschiedensten Branchen von Fassadenbau, Fahrzeugbau,
Maschinenbau, Anlagenbau, Medizintechnik, Luftfahrt- und
Automobilindustrie usw. 85 % des Gesamtumsatzes wird im
Inland erzielt, Export 15 % nach Deutschland, Schweiz,
Frankreich und Niederlande. Ein weiteres Geschäftsfeld, das
in den vergangenen Jahren forciert wurde, ist die
Entwicklung zum Systemlieferanten.

Websites des Unternehmens

  • Hauptseite

Zusätzliche Informationen

Eckdaten

  • 11 – 50
    Mitarbeiterzahl

Organisation

  • Gründungsjahr 1994
  • Haupttätigkeit Haupttätigkeit Hersteller/ Fabrikant

Märkte und Handelszonen

Einzugsgebiete

Es liegen hierzu keine Informationen vor

Es liegen hierzu keine Informationen vor

Es liegen hierzu keine Informationen vor

Kaufmännische Informationen

Incoterms

Es liegen hierzu keine Informationen vor

Zahlungsbedingungen

Es liegen hierzu keine Informationen vor

Banken

Es liegen hierzu keine Informationen vor

Tätigkeitsgebiet

Fotos

  • Bremszangenhalter
  • Profilstück f.Kühlsysteme
  • Punktglashalter

Mit diesem Unternehmen verknüpfte Schlüsselbegriffe

  • Fräser und Bohrer
  • CNC-Fräsarbeiten
  • Langdrehteile
  • CNC-5-Achsen-Frästeile
  • CNC-5-Achsen-Drehteile
  • Frästeile für den Maschinenbau
  • CNC-Frästeile
  • Gleitschleifen im Lohn
  • CNC-Drehteile
  • Frästeile für die Medizintechnik
  • Drehteile mit Innensechskant
  • Spezialdrehteile
  • Feindrehteile
  • Drehteile aus Edelstahl
Liste vergrößern
1660 p v