KLAUS-PETER SOHM SCHMIERSTOFFTECHNIK E.K.

GREASE MAX® ist ein vollautomatischer und sehr robuster Schmierstoffgeber, der die unterschiedlichsten Schmierstellen über einen festen Zeitraum selbständig und zuverlässig mit Schmierstoff versorgt. Zeitaufwendiges Kontrollieren und Nachschmieren ist somit nicht mehr erforderlich.

Der Antrieb von GREASE MAX® erfolgt durch eine chemische Reaktion, die durch Eindrehen der Aktivierungsschraube in Gang gesetzt wird. Eine externe Energieversorgung durch Druckluft oder Strom ist daher nicht erforderlich.
Der Inhalt von GREASE MAX® beträgt 120 ccm Schmierstoff, der in den Spenderlaufzeiten: 1, 3, 6 oder 12 Monaten - abgegeben werden kann.

GREASE MAX® ist mit hochwertigen Markenschmierstoffen befüllt. Hieraus ergeben sich bei der Anwendung große Leistungsreserven, verbunden mit maximaler Sicherheit. GREASE MAX® ist mit einer Vielzahl von Fetten, Ölen, Pasten und Vaselinen erhältlich. Sonderbefüllungen mit dem Schmierstoff Ihrer Wahl sind nach technischer Prüfung möglich.

F001 Universalfett EP:
Universelle Schmierung von Gleit-, Kugel- und Wälzlagern an Maschinen, Anlagen, Geräten und Fahrzeugen. Enthält hoch wirksame EP Additive, gute Haftfähigkeit und hoher Korrosionsschutz. Optimale Schmierleistung selbst bei extremen Bedingungen. Einsatztemperaturbereich von -30°C bis 120°C.
F002 Hochtemperaturfett:
Von -30°C bis 150°C / kurzfristig 170°C. Spezialfett für einen weiten Temperatur-Einsatzbereich. Geeignet für hochbelastete Gleit- und Wälzlager, Gelenke, Scharniere und Führungen. Langzeiteigenschaften, Wasser- und Dampfbeständig, resistent gegen wässrige Säuren und Laugen.
F003 Universalfett + MoS2:
Normal bis hoch belastete Wälz- und Gleitlager auch bei staubigen und feuchten Betriebsbedingungen. Notlaufeigenschaften durch Festschmierstoff MoS2
F004 Hochtemperaturfett + MoS2:
Hoch belastete Wälz- und Gleitlager, weiter Temperatur-Einsatzbereich, Langzeit- und Notlauf-Eigenschaften, beständig gegen aggressive Medien.
F006 Getriebefließfett EP:
Zur Schmierung von Getrieben und Gleitfügrungen. Gut förderbar, daher geeignet bei Verlängerungsleitungen, an schlecht zugänglichen Schmierstellen.
F100 Spezialfett NSF-H1:
Synthetisches Hochleistungsfett für die Lebensmittel-, Pharma- und Futtermittelindustrie. Universell einsetzbar, hohe Leistungsreserven bei -40°C bis +180°C.
O001 Spindelöl ISO VG 10:
Hochgeschwindigkeitsöl zur Schmierung von Spindellagern an Präzisions- Werkzeugmaschinen und Maschinen der Textilindustrie
O004 Universalöl ISO VG 68:
Universelle Schmierung von Ketten, Seilzügen, Gleitfügrungen, Lagern und Getrieben. Haftet an der Metalloberfläche an.
O015 Haftöl ISO VG 320:
Spezielles Haftöl für Verlustschmierung, kein Abschleudern des Öls bei starker Rotation und Vibration. Schmierung von Ketten, Seilen und Sägegattern.
O016 Haftöl ISO VG 220:
Spezielles Haftöl mittlerer Viskosität, für Verlustschmierung, kein Abschleudern des Öls bei starker Rotation und Vibration. Schmierung von Ketten, Seilen und Sägegattern.
O100 Hochleistungsöl ISO VG 2

Websites des Unternehmens

Tätigkeitsfeld

Fotos

  • Greasemax im Kieswerk

  • Stehlager

Mit diesem Unternehmen verknüpfte Schlüsselbegriffe

  • Schmierung - Maschinen und Anlagen
  • Schmierfettversorgungsanlagen
  • Ölschmieranlagen
  • Zentralschmieranlagen für Nutzfahrzeuge
  • Zentralschmieranlagen
  • Schmierstoffgeber
  • Federdruck-Schmierstoffgeber
  • Schmierungstechnik für die Industrie
  • Spindelöle
  • Hochleistungsschmierfette
  • Schmierstoffe für die Lebensmittelindustrie
  • Schmierfette
  • Hochtemperaturschmierfette
  • Haftschmierstoffe

Liste vergrößern

Zusätzliche Informationen

Die Inhalte meines Unternehmens bearbeiten

Eckdaten

  • 1 – 10
    Mitarbeiterzahl

Organisation

  • Gründungsjahr
    1996
  • Haupttätigkeit
    Haupttätigkeit
    Großhändler

Märkte und Handelszonen

Einzugsgebiete

regional
national
europaweit
international
Grün: Abgedeckter Bereich
Grau: Nicht abgedeckter Bereich

Im- und Exportzonen wurden noch nicht genannt

Im- und Exportzonen wurden noch nicht genannt

Kaufmännische Informationen

Incoterms

Es liegen hierzu keine Informationen vor

Zahlungsbedingungen

Es liegen hierzu keine Informationen vor

Banken

Es liegen hierzu keine Informationen vor

1581 v