KENDRION (VILLINGEN) GMBH - Industrial drive system

Deutschland

Factory icon Hersteller/ Fabrikant

Verified by Europages badge
KENDRION (VILLINGEN) GMBH

Unsere Bremsen – perfekt für Ihre sichere Anwendung KENDRION Industrial Brakes – dahinter verbergen sich exzellenter Service und smarte Innovationskraft, die wir konsequent im Sinne unserer Kunden einsetzen: Starkes Know-how Unsere Spezialisten entwickeln wegweisende Permanentmagnet- und Federkraftbremsen. Dafür nutzen sie einerseits das gebündelte Know-how im Team; andererseits pflegen sie den Dialog mit Kunden, um Trends und Bedarfe stets mitzudenken. Mit INTORQ als Neuzugang bei KENDRION haben wir unser Angebot an Federkraftbremsen und Kupplungen für Sie nochmals konsequent ausgebaut. So finden wir für jede Ihrer Anforderung die richtige Lösung. Lückenloses Produkt-Portfolio Elektromagnetische Bremsen und Kupplungen sowie perfekt abgestimmtes Zubehör: Bei uns finden Sie eine außergewöhnlich große Auswahl an schnell verfügbaren Off-the-Shelf-Produkten, die im Baukastenprinzip zusammengestellt werden können und beste Expertise für kundenspezifische Lösungen. Individuelle Lösungen – genau so, wie Sie es wollen Sprechen Sie mit uns. Wir finden die Lösung, die bestens zu Ihnen passt!

Ansicht des Produktkatalogs

Deutschland

Verified by Europages badge

Die sehr kompakte Bauart ermöglicht die Montage des Übererregungsgleichrichters auch bei begrenztem Bauraum. Für den Einbau im Anschlusskasten haben die Module ein Zentralloch zur Schraubenbefestigung, alternativ ist die Befestigung mit einem Klebepad möglich.

Deutschland

Verified by Europages badge

Sie brauchen eine Federkraftbremse, die verlässlich die gewünschten Grundfunktionen erfüllt und schnell in Betrieb genommen werden kann? Dann passt die BFK457 perfekt! Mit ihren integrierten Befestigungsschrauben und einem fest eingestellten Luftspalt ist sie einfach montiert. Zusätzlich spart sie Kosten und Bauraum durch ihre kompakte Bauweise. Weitere Ausführungen: INTORQ BFK457 Compact — Bremsmomentbereich 0,12 Nm to 125 Nm INTORQ BFK457 Doppel-Federkraftbremse — Bremsmomentbereich 2x4 Nm to 2x125 Nm

Deutschland

Verified by Europages badge

Überall dort wo nur ein sehr begrenzter Bauraum zur Verfügung steht und dennoch eine leistungsstarke Bremse nötig ist, sind uns „neue Fans“ sicher. Aus den Anforderungen der Flurförderzeuge-Branche entwickelt, machen die Vorteile der BFK552 sicher auch in der Intralogistik und im Bereich aller allgemeinen Motorenanwendungen neugierig!

Deutschland

Verified by Europages badge

Das vielseitige Baukastensystem macht die Bremsen der INTORQ BFK458 zu einem wahren Allroundtalent. Es enthält einerseits Standardlösungen, die universell einsetzbar sind und andererseits spezifische Lösungen für besondere Branchen-Anforderungen. Der Clou: aufeinander abgestimmte Komponenten, die untereinander frei konfigurierbar sind. Mit diesem von INTORQ entwickelten, einzigartigen System lassen sich Bremsen für nahezu jede Aufgabe zusammenstellen. Ihr Vorteil: große Optionen-Auswahl, schnelle Projektierung und zügige Lieferung. Weitere Ausführungen: INTORQ BFK458 Doppel-Federkraftbremse — Bremsmomente bis 2 x 2 Nm bis 2 x 600 Nm INTORQ BFK458 ATEX — Bremsmomente von 1,5 Nm bis 400 Nm

English Siehe die 39 produkte

Neueste Firmen-News

Avatar

Kendrion establishes itself as a full-range supplier for AGV

Neueste Ausführung ・ Oct 14, 2021 mehr lesen Open In New icon

The industry has experienced an enormous boom in recent years. Automated guided vehicles can be used to efficiently plan tasks in warehouses or production environments, and they are excellent for repetitive tasks and transports that occur at a high rate. Safe stopping and holding of autonomous vehicles requires brakes that are built into the drive unit to ensure workplace safety during operation. For industrial trucks, Kendrion INTORQ is already the market leader in Europe for spring-applied brakes. "This applies to vehicle classes 2 and 3, which is actually all electrically driven industrial trucks except counterbalanced trucks," explains Frederik Mönks, Key Account Manager at Kendrion INTORQ. This experience, combined with modern, agile working methods and a broad, tailored product portfolio are used to meet all the requirements of this young industry.

Infos zum Unternehmen

Eckdaten

  • Mitarbeiterzahl
    101 – 200

Organisation

  • Gründungsjahr
    1911
  • Haupttätigkeit
    Hersteller/ Fabrikant

Geschäftliche Infos

Einzugsgebiete

  • regional
  • national
  • europaweit
  • Check Circle Outline icon international

Liefergebiete

Mit diesem Unternehmen verknüpfte Schlüsselbegriffe

  • Bremsen, Servobremsen und Zubehör
  • Kupplungen
  • elektromagnetische Bremsen
  • Bremsen und Kupplungen
  • Bremsen und Kupplungen für Werkzeugmaschinen
  • industrielle Bremsen
  • Motorbremsen
  • Antriebe
  • Binder
  • Drehmoment