KANZLEITER KUNSTSTOFFE GMBH KANZLEITER KUNSTSTOFFE GMBH - Verified by Europages

Die Geschichte der Firma Kanzleiter Kunststoffe GmbH begann 1961 mit der Gründung durch Dieter Kanzleiter als Kunststoffvertrieb Dipl. Kfm. Dieter Kanzleiter in Ebersbach. Der Geschäftszweck war der Handel mit Produkten aus thermoplastischen Kunststoffen sowie daraus abgeleiteten Zweigprodukten. Die Kunden waren zum Großteil in einem Radius von 100 km angesiedelt.

Durch die fortschreitende Spezialisierung wurden die Zweigprodukte wie Bodenbeläge aus dem Programm genommen und die Produktbereiche Halbzeug, mechanische Bearbeitung und Spritzguss vorangetrieben.

Nach dem plötzlichen Tod des Firmengründers 1986 übernahm dessen ältester Sohn Gerd Kanzleiter die Führung des Unternehmes und baute es weiter aus.

1989 wurde ein Kunde des Unternehmens, die Nicolay, Linder + Co. GmbH in Waiblingen erworben und in das bestehende Unternehmen integriert. 1991 erfolgte die Umfirmierung zur Kanzleiter Kunststoffe GmbH sowie der Beginn zum Neubau im Gewerbegebiet Buchwiesen in Ebersbach, der 1992 bezogen wurde.

Durch die gewachsenen Marktanforderungen war in der Folgezeit die Erweiterung der Produktionskapazitäten notwendig. Unsere qualifizierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter arbeiten in einem modernen Maschinenpark im 2- und falls erforderlich 3-Schicht-Betrieb. Die Kunden sind in ganz Deutschland sowie im europäischen Ausland zu finden.

Websites des Unternehmens

Tätigkeitsfeld

Fotos

  • Kanzleiter Kunststoffe

  • Zertifikat

Mit diesem Unternehmen verknüpfte Schlüsselbegriffe

  • Kunststoff - Grundstoffe, Industrie
  • Kunststoffteile für die Nahrungsmittelindustrie
  • Kunststoffteile für die pharmazeutische Industrie
  • Kunststoff-Frästeile
  • Frästeile aus Hochleistungskunststoffen
  • Kunststoffspritzgussteile in Insert-/Outsert-Technik
  • Zweifarben-Kunststoffteile
  • Kunststoffteile für die Fördertechnik
  • Kunststoffteile, thermogeformte
  • Kunststoffpräzisionsteile
  • Kunststoffteile für die Elektronik
  • Kunststoffspritzteile für den Maschinenbau
  • Kunststoffspritzgussteile für die Medizintechnik
  • Kunststoffteile für die Automobilindustrie

Liste vergrößern

Zusätzliche Informationen

Die Inhalte meines Unternehmens bearbeiten

Eckdaten

  • 11 – 50
    Mitarbeiterzahl

Organisation

  • Gründungsjahr
    1961
  • Haupttätigkeit
    Haupttätigkeit
    Hersteller/ Fabrikant

Märkte und Handelszonen

Einzugsgebiete

Es liegen hierzu keine Informationen vor

Im- und Exportzonen wurden noch nicht genannt

Im- und Exportzonen wurden noch nicht genannt

Kaufmännische Informationen

Incoterms

Es liegen hierzu keine Informationen vor

Zahlungsbedingungen

Es liegen hierzu keine Informationen vor

Banken

Es liegen hierzu keine Informationen vor

1660 p v