JÜRGEN HASS KUNSTSTOFFTECHNIK GMBH JÜRGEN HASS KUNSTSTOFFTECHNIK GMBH - Verified by Europages

Die Jürgen Hass Kunststofftechnik GmbH ist ein 1968 von Jürgen Hass gegründetes mittelständisches Unternehmen.
Dabei vereinigen wir die Entwicklung, die Konstruktion, den Formenbau und die Kunststoff-Spritzerei unter einem Dach.
Vor den Toren Hamburgs produzieren wir Spritzgusswerkzeuge und Spritzgussteile für Unternehmen aller Branchen.
Dass von uns auf Basis namhafter Hersteller wie HASCO, Meusburger und Strack weiterentwickelte und eingesetzte Quick-Change-Kassettensystem (QCS) berücksichtigt den Bedarf unserer Kunden nach einer hohen Flexibilität in der Fertigung, bei weiterhin günstigen Konditionen sowie schnellen Lieferzeiten.
Im Gegensatz zu konventionellen Formen besteht das QCS aus einer Mutterform, in die schnell und einfach die Kassetten eingeschoben werden können.
Der Vorteil für Sie ist die Kostenersparnis der Mutterform, die nur einmal angeschafft werden muss.
Auf diese Weise wird nur ein Formengestell für bis zu 5 Kassetten benötigt, was sich durch Materialeinsparung sowie einer schnellen Durchlaufzeit auszeichnet.
Ideal für Vorserienmodelle oder als Prototypenwerkzeug aber auch als normales Serienwerkzeug. Das Werkzeugsystem gibt es in 3 verschieden Größen für 50 – 160 Tonnen Zuhaltekraft.

Websites des Unternehmens

Tätigkeitsfeld

Fotos

  • Spritzgußfertigung

  • Jürgen Hass Kunststofftechnik GmbH

  • Produktion

Mit diesem Unternehmen verknüpfte Schlüsselbegriffe

  • Kunststoffhalbfertigprodukte
  • Kunststoffspritzgussteile für die Medizintechnik
  • Kunststoffspritzgussteile, technische, für den Fahrzeugbau
  • Kunststoffspritzgussteile für Kleinserien
  • Formenbau
  • Kunststoffteile, technische
  • Werkzeugbau für Spritzgussteile
  • Kunststoffspritzgussteile, transparente
  • Kunststoffteile für die Automobilindustrie
  • Kunststoffteile für die Medizintechnik
  • Kunststoffpräzisionsteile
  • Kunststoffspritzgussteile in Insert-/Outsert-Technik
  • Spritzgießwerkzeuge für die Automobilindustrie
  • Werkzeugbau für die Automobil- und Zulieferindustrie

Liste vergrößern

Zusätzliche Informationen

Die Inhalte meines Unternehmens bearbeiten

Eckdaten

  • 11 – 50
    Mitarbeiterzahl

Organisation

  • Gründungsjahr
    1967
  • Haupttätigkeit
    Haupttätigkeit
    Hersteller/ Fabrikant

Märkte und Handelszonen

Einzugsgebiete

regional
national
europaweit
international
Grün: Abgedeckter Bereich
Grau: Nicht abgedeckter Bereich

Im- und Exportzonen wurden noch nicht genannt

Im- und Exportzonen wurden noch nicht genannt

Kaufmännische Informationen

Incoterms

Es liegen hierzu keine Informationen vor

Zahlungsbedingungen

Es liegen hierzu keine Informationen vor

Banken

Es liegen hierzu keine Informationen vor

1581 p v