Beschreibung

Verbindung von dünnwandigen Polymerbauteilen Anwendung: Verwendung für Abdeckungen bzw. einer unsichtbaren Befestigung zwischen zwei nicht schweißbaren Kunststoffen wobei die Klasse A Oberflächen Anforderung erhalten bleibt. Vorteile: Nutzung bei konventionell nicht-schweißbaren Polymerkombinationen Dünnwandige Polymerteile ohne Beeinträchtigung der ggü. Oberfläche Sehr kurze Taktzeiten