ISAK GMBH

Bei der Initiative zur Schaffung von Arbeitsplätzen für
Körperbehinderte (kurz: ISAK) handelt es sich um eine
Integrationsfirma nach §132 Abs. 1 des Sozialgesetzbuchs IX,
in dem auch Menschen mit Handicap arbeiten.

Derzeit sind die meisten Mitarbeitenden der ISAK gGmbH in
den Industriedienstleistungsbereichen Montage/Demontage und
Qualitätsprüfungen eingesetzt.

Optional können logistische Dienstleistungen wie
Etikettieren, Verpacken, Lagerhaltung und Transport mit
firmeneigenen Fahrzeugen übernommen werden.

Websites des Unternehmens

Tätigkeitsfeld

Fotos

  • Qualitätsprüfungen

  • Ultraschallschweißen

  • Bestückung

Mit diesem Unternehmen verknüpfte Schlüsselbegriffe

  • Montage und Demontage industrieller Anlagen
  • Qualitätssicherung in der Fertigung
  • Lohnverpackung von Kleinteilen
  • Werkstoffprüfung für die vorbeugende Wartung
  • Hochfrequenzschweißen von Kunststoffen
  • Qualitätskontrollsysteme
  • Ultraschallschweißanlagen für Kunststoffe
  • Materialprüfung
  • Industriemontagen
  • Etikettierung im Lohn
  • Lohnarbeiten, kundenspezifische
  • Nachbearbeitung von Industrieteilen
  • Qualitätskontrolle
  • Kommissionierung (Dienstleistung)

Liste vergrößern

Zusätzliche Informationen

Die Inhalte meines Unternehmens bearbeiten

Eckdaten

  • 51 – 100
    Mitarbeiterzahl

Organisation

  • Gründungsjahr
    1990
  • Haupttätigkeit
    Haupttätigkeit
    Dienstleister

Märkte und Handelszonen

Einzugsgebiete

Es liegen hierzu keine Informationen vor

Im- und Exportzonen wurden noch nicht genannt

Im- und Exportzonen wurden noch nicht genannt

Kaufmännische Informationen

Incoterms

Es liegen hierzu keine Informationen vor

Zahlungsbedingungen

Es liegen hierzu keine Informationen vor

Banken

Es liegen hierzu keine Informationen vor

1581 v