Beschreibung

Spezielle Anwendungen stellen besondere Anforderungen an den Steckverbinder. Für diesen Einsatzbereich hat CONEC den gefilterten wasserdichten D-SUB Steckverbinder für den Schutzgrad IP67 entwickelt. Durch besondere Abdichtungsmaßnahmen am Steckverbinder sowie auch am Dichtrahmen werden die hohen Anforderungen gewährleistet. Der Einsatzbereich ist dort, wo Staub- und Spritzwasser auftreten und die Funktion nicht speziell geschützter Steckverbinder beeinträchtigt werden. Lieferbar sind die Steckverbinder als Standard oder High Density in den bekannten Polzahlen. Diverse Filter-Technologien, je nach Einsatzbereich und Anforderung, kommen zum Einsatz. Eine große Auswahl an Kapazitätswerten je nach Anforderungsprofil ist als Standard lieferbar. Spezielle Kapazitätswerte oder auch Mischkapazitäten innerhalb des Steckverbinders sind auf Anfrage realisierbar.

Elektronische Steckverbinder
  • IP67 Steckverbinder
  • Filter
  • emv

Produktmerkmale

Gehäusematerial Messing verzinnt
Polzahl (Standard) 9-, 15-, 25-, 37-, 50-pol
Polzahl (High Density) 15-, 26-, 44-, 62-, 78-pol.
Filter Art C-Filter bis 1300 pF
Strombelastbarkeit (Standard) bis 7,5 A
Strombelastbarkeit (High Density) bis 3 A

Zusätzliche Dokumentation

Sie möchten mehr Informationen vom Verkäufer?

Teilen auf: