INGPLAN-HAMBURG KUNSTSTOFFHANDEL GMBH

Seit der Firmengründung im Jahre 1966 ist die INGPLAN-Hamburg ein erfahrenes Handelsunternehmen im Recyclingbereich. Wir beraten Sie sachkundig und erfüllen Ihre wirtschaftlichen Interessen optimal.

Ob Rohstoffhandel, Rohstoffverarbeitung oder die Herstellung von
Halbzeugen und Spritzgussartikeln - Wir bieten Ihnen wirtschaftliche Lösungen und innovative Produkte. Nutzen Sie unsere Recyclingkompetenz für Ihren Erfolg!

Thermoplastische und technische Kunststoffe – alle sortenreinen Abfälle aus der produzierenden Kunststoffindustrie werden bei uns fachgerecht und flexibel
verwertet. Die daraus entstehenden Rohstoffe werden unseren Partnern in der Industrie als Mahlgut beziehungsweise Regranulat wieder zur Verfügung gestellt. Einen Teil der entstehenden Rohstoffe verarbeiten wir selbst zu Produkten,
die im Vergleich zum Einsatz von Kunststofferzeugnissen aus Neuwaren eine hochinteressante wirtschaftliche Alternativen darstellen.

Unsere Halbzeuge aus z.B.: PE, PP, PS, ABS, PVC, PET werden u.a. in folgende Bereiche eingesetzt:

•Behälterbau (z.B. Kleinkläranlagen)
•Tiefbau
•Dichtungen
•Fahrzeug- und Maschinenbau (z.B. Verkleidungen, Sichtteile)
•Zwischenlagen und Transportbehälter
•Stallbau
•Containerböden

Die Bearbeitungsmöglichkeiten sind:

•tiefziehen, schneiden, stanzen, sägen, fräsen, schweißen, kleben

Unsere Tragplatten und Umrandungen für Straßenkappen aus Kunststoff sind ein
innovatives Produkt für Gas- und Wasserversorgungsleitungen. Diese werden ausschließlich aus sortenreiner Typware aus HDPE oder PP hergestellt.
Um die Sicherheit der Tragplatten zu garantieren, lassen wir regelmäßig durch
die Fremdüberwachung der MPA Hannover eine technische
Überprüfung durchführen.

Hinsichtlich dieser Überprüfung können wir eine Temperaturbeständigkeit bis zu
-18 °C sowie eine um 2, 3-fach höhere Festigkeit gegenüber Beton gewährleisten.

Durch die ISO-9001: 2000-Norm-Zertifizierung unserer Produzenten garantieren wir automatisch die Überprüfung unserer Erzeugnisse mit einer ausführlichen Dokumentation.

Vorteile der Tragplatten aus Kunststoff gegenüber Beton:

•enorme Gewichtsersparnis (Beton: 7, 2 kg / Kunststoff: 1, 3kg)
•kein Materialbruch
•geringere Lagerkosten
•besseres Handling
•2, 3-fach höhere Belastbarkeit

Produkttypen:
„Kombi 2000“ Unser "Universalmodell" für Straßenkappen nach:

DIN 4056
DIN 4057 Ausgabe 1938
DIN 4058
DIN 4059
DIN 3581 Ausgabe 1974

Unsere Umrandung aus Kunststoff ist die logische Ergänzung zu
unserer Kunststoff-Tragplatte.

Websites des Unternehmens

Tätigkeitsfeld

Fotos

  • Standort

  • Rohstoffe

  • Umrandungen

Mit diesem Unternehmen verknüpfte Schlüsselbegriffe

  • Kunststoffplatten
  • Lohngranulierung
  • Lohnvermahlung von Kunststoffen
  • KUNSTSTOFFPLATTEN
  • Kunststoff-Halbzeug, technisches
  • Kunststoffprodukte
  • Mikronisierung von Rohstoffen
  • Produkte aus Recycling-Kunststoff
  • Platten aus Recycling-Kunststoff
  • Industrievertretung
  • Polyvinylchlorid- (PVC-) Halbzeug
  • Kunststoffvorprodukte
  • Import/Export - Gummi und Kunststoffe

Liste vergrößern

Zusätzliche Informationen

Die Inhalte meines Unternehmens bearbeiten

Eckdaten

Es liegen hierzu keine Informationen vor

Organisation

  • Gründungsjahr
    1965
  • Haupttätigkeit
    Haupttätigkeit
    Hersteller/ Fabrikant

Märkte und Handelszonen

Einzugsgebiete

Es liegen hierzu keine Informationen vor

Im- und Exportzonen wurden noch nicht genannt

Im- und Exportzonen wurden noch nicht genannt

Kaufmännische Informationen

Incoterms

Es liegen hierzu keine Informationen vor

Zahlungsbedingungen

Es liegen hierzu keine Informationen vor

Banken

Es liegen hierzu keine Informationen vor

1660 v