Beschreibung

Hydrozyklone werden zur Trennung von Partikeln aus Flüssigkeiten eingesetzt. Sie sind geeignet, große Flüssigkeitsmengen mit kleinen Partikeln zu reinigen. Bei Flüssigkeiten mit einer Viskosität von bis zu 3 cSt. können Hydrozyklone eingesetzt werden. Als eine Komponente auf einer BELKI Kratzertankanlage ist der Hydrozyklon eine effektive Reinigungsstufe für Schleifwässer und als Komponente auf BELKI Zentralanlagen bestens geeignet. Eine häufige Anwendung von Hydrozyklonen findet man bei der Reinigung von Schleifflüssigkeiten. Die Trennung von Sand aus Wasser ist ebenso ein weiteres Beispiel für eine häufig eingesetzte Anwendung. Die Separierung von Feststoffpartikeln aus großen Volumenströmen lässt sich durch Hydrozyklone realisieren. Der BELKI-Hydrozyklon hat ein patentiertes Zulaufrohr, durch das die zufließende Flüssigkeit direkt im Einlauf in Rotation versetzt wird. Hierdurch werden Turbulenzen im Inneren des Hydrozyklons vermieden.

Ölfilter

WEITERE PRODUKTE DIESES UNTERNEHMENS

Alle Produkte dieses Unternehmens anzeigen

Sie möchten mehr Informationen vom Verkäufer?

Teilen auf: