Beschreibung

Die modulare Bauweise macht das VSA System zum idealen Allround-Werkzeug für eine Vielzahl von Einsatzgebieten für eine Präzisionsschleifmaschine. Durch das umfangreiche Zubehör wird die Maschine vor Ort oder in der Werkstatt präzise an die zu bearbeitende Armatur angepasst. Der Betrieb ist in jeder Einbaulage komfortabel und sicher. Die VSA wird mittels Spannbolzen und Stellschrauben auf einen Flansch montiert. Durch austauschbare Spannarme wird die Maschine dem entsprechenden Lochkreisdurchmesser angepasst. Ein umfangreiches Set an Schleifwerkzeugen rüstet die VSA für die Bearbeitung von Flachsitzen wie auch konischen Sitzen von bis ca. 10 mm Sitzbreite aus. Mit der optional erhältlichen Kettenspannvorrichtung kann die VSA auch bei Armaturen ohne Flansch montiert werden. Arbeitsbereich: DN 50–400 mm Tauchtiefe: max. 650 mm Spanndurchmesser: ø 160 mm–600 mm Antrieb: Druckluftmotor (5–7 bar) Zustellung: manuell oder automatisch

Tragbare Schleifmaschinen
  • Ventilschleifmaschine

Zusätzliche Dokumentation

pdf-Dokumente

Sie möchten mehr Informationen vom Verkäufer?

Teilen auf: