Beschreibung

Die UNIMAT Heißwasserkessel UT-H werden bei hohen Druck- und Temperaturanforderungen für Fern- oder Prozesswärmeanwendungen eingesetzt. Der UNIMAT Heißwasserkessel UT-H ist ein Großwasserraumkessel mit einem Flammrohr, gebaut in 3-Zug-Technik. Das Flammrohr und die Rauchrohre werden innen von Rauchgasen durchströmt und außen vom Kesselwasser umspült. Im zylindrisch liegenden Druckkörper sind Flammrohr, innenliegende wasserumspülte hintere Rauchgaswendekammer, 1. Rauchrohrzug und 2. Rauchrohrzug strömungsoptimiert angeordnet. Ein Abgaswärmetauscher aus dem Modulbaukasten kann zur Wärmerückgewinnung ergänzt werden. Wichtige Einsatzbereiche sind die Nah- und Fernwärmeerzeugung, Gewerbebetriebe aller Wirtschaftszweige, die verarbeitende Industrie, Wärmeversorgungsunternehmen oder kommunale Einrichtungen. Als Grundlast-, Spitzenlast- und Reserveheizkessel bei Fernwärmeheizwerken.

Kessel für Gewerbe- und Industrieheizungen
  • Kessel
  • Heißwasserkessel
  • Heizkessel

Produktmerkmale

Leistung 820 bis 18.300 kW
Absicherungsüberdruck bis 30 bar
Max. Temperatur bis 240 °C

Zusätzliche Dokumentation

Sie möchten mehr Informationen vom Verkäufer?

Teilen auf: