Beschreibung

Die traditionellen Netzhängematten bestehen aus unzähligen verschlungenen Fäden, meist aus Baumwolle, und haben somit keine unbequemen Knoten. Sie stammen aus Mexiko, dem Ursprungsland für Netzhängematten. Idealerweise wird diese Art der Hängematte quer oder diagonal genutzt. So hat man eine körpergerechte Haltung und kann die sanften Vorwärts- und Rückwärtsbewegungen genießen. Die Tuchhängematten aus festem Baumwollgewebe gibt es mit durchgenähter Aufhängung, ebenso wie mit eingenähter Aufhängung. Auch diese Art der Hängematte wird vom Hängemattenladen direkt aus den Ursprungsländern in Mittel- und Südamerika bezogen. Die Tücher sind sehr strapazierfähig und überwiegend aus reiner Baumwolle. Alle Hängematten sind in traditioneller Weise ohne Stange an Kopf- und Fußende hergestellt. Die Farbvielfalt der Hängematten strahlt Fröhlichkeit aus und man spürt die Lebensfreude Lateinamerikas.

Wohnmöbel
  • Hängematte
  • Kinderhängematte
  • Familienhängematte

WEITERE PRODUKTE DIESES UNTERNEHMENS

Sie möchten mehr Informationen vom Verkäufer?

Teilen auf: