Beschreibung

Das Handrad kann mit einer Passfeder-Nut-Verbindung oder einer sonstigen Klemmung mit der Welle gekoppelt werden. Durch Rotationsbewegung wird die Kraft auf die Welle übertragen. Handräder nach DIN 950 sind als Dreispeichenhandrad ausgeführt z.B. in Aluminium oder Grauguss. Die äußere Grifffläche ist hierbei poliert. Weitere Materialien sind Duroplast und Thermoplast. Mit der KIPP Designlinie NOVOgrip ist eine äußerst ergonomische Form des Handrades erhältlich.

Metallbearbeitung - Einzelteile und Zubehör für Werkzeugmaschinen
  • Handrad

Produktmerkmale

Material Aluminium, Grauguss, Thermoplast

Sie möchten mehr Informationen vom Verkäufer?