Beschreibung

- Membranmesswerk - Kleinster Messbereich 0...100 Pa - Große Analoganzeige (270°) - Skalenlänge ca. 250 mm - Schutzgehäuse IP 66 - Skalierung in m³/h möglich Druckanzeiger von Druck, Unterdruck oder Differenzdruck bei Luft und nicht aggressiver Gase. Eine analoge Messung erfolgt per Membranmesswerk und das Ergebnis ist auf der großen 270°besonders leicht lesbar.

Messen und Regeln von Druck - Geräte und Instrumente

Produktmerkmale

Überlastsicherheit: Mindestens bis zur 10fachen Messspanne
Statischer Druck: Max. 0,2 bar
Nullpunkt-Kalibration: Feinjustierung der Skala mit Schraube
Reaktionszeit: Unmittelbar
Nullpunktabweichung: ± 0,75 %
Summe aus Linearität und Hysterese: ± 2 % des Messbereiches
Temperaturdrift Nullpunkt: ± 0,3 % / 10 K
Temperaturdrift Messspanne: ± 0,2 % / 10 K
Betriebsart: Messmodus
Messstoff: Luft oder nicht aggressive Gase
Messaufnehmer: Mechanisches Messwerk
Kleinste Messspanne: 0…100 Pa (1 mbar)
Größte Messspanne: 0...5000 Pa (50 mbar)
Messbereiche: 0…100 Pa, 0...200 Pa, 0…500 Pa, 0...1000 Pa, 0...2000 Pa, 0…5000 Pa
Messbereichsauswahl: Voreingestellt ab Werk
Umgebungstemperatur: -10...+50 °C
Lagertemperatur: -25...+60 °C
Gehäuse: Ultramid/ABS, Klarsichtdeckel
Abmessungen: 164 x 194 x 110 mm (B x H x T)
Gewicht: Ca. 1460 g

Zusätzliche Dokumentation

Sie möchten mehr Informationen vom Verkäufer?

Teilen auf: