Beschreibung

Mit dem Grenzwertschalter KM211 lassen sich Gleichspannungen in einem weiten Bereich überwachen. Der Abgleich von Schaltpunkt und Hysterese erfolgt mit Spindeltrimmern. Ob positive, negative oder symmetrische Signale überwacht werden sollen, kann mit Dip-Schaltern vorgewählt werden. Produktdetails

Produktmerkmale

sechs Messbereiche von 10mV…200V
für unipolare und bipolare Signale
hoch präzise
Relais- und Optokoppler-Ausgang
3-Wege-Trennung
Weitspannungsversorgung 19Vdc…255Vac
Normschienenmontage TS35

Zusätzliche Dokumentation

pdf-Dokumente

WEITERE PRODUKTE DIESES UNTERNEHMENS

Alle Produkte dieses Unternehmens anzeigen

Sie möchten mehr Informationen vom Verkäufer?