Beschreibung

Die ESX-4CS-GW ist die erste Steuerung der vierten Generation. Die neue Plattform basiert auf der aktuellen AURIX-Familie von Infineon. In dieser sind Multi- und Singlecore-Prozessoren enthalten. Die ESX-4CS-GW (C = Compact, S = Small, GW = Gateway) ist mit einem Mulitcore-Prozessor ausgestattet, der wiederum über vier interne Prozessoren verfügt. Drei dieser Cores stehen zur Erstellung Ihrer Applikation zur Verfügung. Der vierte Core dient als Lock-Step-Core für sicherheitsgerichtete Applikationen. Der Prozessor enthält folgende interne Speichern: 8 MB Flash, 2 MB RAM und 32 kB EEPROM. Ein externer 16 MB Flashspeicher ist ebenfalls vorhanden. Da das Gerät als zentrales Gateway-Modul konzipiert wurde, sind zu den fünf Ethernet-Schnittstellen, wovon vier einen mobiltauglichen Ethernet-Switch darstellen, zusätzlich sechs CAN-Schnittstellen verfügbar. Des Weiteren kann CAN-FD unterstützt werden. Die Anzahl der I/Os (12 x In, 6 x Out) wurde an die Idee des Gateway-Moduls angepasst.

Elektrizität - Ausrüstung
  • Steuerung
  • Gateway
  • Automatisierung

Produktmerkmale

Anwendung Mobile Arbeitsmaschinen
Gehäuse Alu-Druckguss
Schutzklasse IP6k9k (ohne Ethernet-Anschluss)
Schutzklasse IP6k7 (mit Ethernet-Anschluss)
RAM 2 MB internal
Flash 8 MB internal, 16 MB external
EEPROM 32 kB
CAN-Schnittstellen 6
RS232-Schnittstellen 1
Ethernet-Schnittstellen 5
LIN-Schnittstellen 1
Eingänge 12
Ausgänge 6
Programmiersprache CODESYS V3.5 IEC 61131-3
Programmiersprache C

Sie möchten mehr Informationen vom Verkäufer?

Teilen auf: