Beschreibung

Der GUARD-F12 ist ein EN50155 Class Tx zertifizierte Firewall/Rouer für den Einsatz in Eisenbahn-Anwendungen. Das spezielle GUARD Gehäuse erlaubt den Einsatz in rauer Umgebung, ohne die Notwendigkeit von Lüftern oder Lüftungsöffnungen, und kann auf einer 35 mm DIN-Schiene, in einem Rack oder an der Wand montiert werden. Das kompakte Gehäuse bietet ausreichend Platz für zusätzliche Peripheriegeräte. Die Betriebstemperatur reicht von -20°C bis +60°C und optional sogar -40°C bis +85°C, ohne Lüfter oder zusätzliche Öffnungen. Der interne miniPCIe Slot ermöglicht verschiedene Erweiterungen wie WLAN, GPRS, usw.. Wichtige Eigenschaften sind: Grosser Eingangsspannungsbereich (8 - 36 VDC) 3 Fast-Ethernet-Ports mit M12-Steckern USB- und SD-Schnittstelle (optional) Optional mit 3 GigE Ports

Sie möchten mehr Informationen vom Verkäufer?

Teilen auf: