GRÄSSLE GMBH GRÄSSLE GMBH - Verified by Europages

GRÄSSLE ist seit 1968 Lieferant der Automobil- und Metallindustrie. Zu den langjährigen Kunden gehört u.a. die ZF Friedrichshafen AG.
Bis 1990 wurde in den unternehmenseigenen Hallen die Zerspanung von Werkstoffen mit einem umfangreichen, eigenen Maschinenpark durchgeführt.
Nach Einführung einer zeitgemäßen, qualifizierten und seit 20 Jahren erfolgreich bewährten Outsourcing-Strategie spezialisiert sich GRÄSSLE heute auf die Herstellung und Montage mechanischer und mechanisch-elektronischer Baugruppen, z.B. für Nutzfahrzeuggetriebe. Das umfangreiche, zusätzliche Serviceangebot beinhaltet darüber hinaus den Handel, die Lagerhaltung sowie die ständige Bevorratung und orientiert sich damit an den just-in-time-Anforderungen der Automobil- und Metallindustrie. GRÄSSLE ist zertifiziert nach QM-System DIN EN ISO 9001 sowie VDA 6.1 und unterhält einen eigenen TOR-Raum .(technische Oberflächenreinheit).

Websites des Unternehmens

Tätigkeitsfeld

Mit diesem Unternehmen verknüpfte Schlüsselbegriffe

  • Stahl und Metalle - Formen und Stanzen
  • Stanzteile
  • VENTILE
  • Baugruppen für die Automobilindustrie
  • Lötarbeiten
  • Nachbearbeitung von Industrieteilen
  • Verriegelungssysteme für Ventile
  • Baugruppen, mechanische
  • Mechanische Verbindungskomponenten
  • Fräsen von Stahl und Metallen
  • Schneiden von Stahl und Metallen
  • Ventile für Sanitärarmaturen
  • Löten von Stahl und Metallen

Liste vergrößern

Zusätzliche Informationen

Die Inhalte meines Unternehmens bearbeiten

Eckdaten

Es liegen hierzu keine Informationen vor

Organisation

  • Gründungsjahr
    1967
  • Haupttätigkeit
    Haupttätigkeit
    Hersteller/ Fabrikant

Märkte und Handelszonen

Einzugsgebiete

Es liegen hierzu keine Informationen vor

Im- und Exportzonen wurden noch nicht genannt

Im- und Exportzonen wurden noch nicht genannt

Kaufmännische Informationen

Incoterms

Es liegen hierzu keine Informationen vor

Zahlungsbedingungen

Es liegen hierzu keine Informationen vor

Banken

Es liegen hierzu keine Informationen vor

1660 p v