Beschreibung

Das modulare Verteilventil GEMÜ 553 besteht aus verschiedenen Sitzventil - Modulen. Diese können mit manuellen bzw. pneumatischen Antrieben ausgestattet werden. Die Absperrung am Ventilsitz erfolgt mit einer PTFE-Dichtung. Die Abdichtung der Ventilspindel erfolgt über eine sich selbstnachstellende Stopfbuchspackung. Dadurch ist auch nach langer Betriebszeit eine wartungsarme und zuverlässige Ventilspindelabdichtung gegeben. Der vor der Stopfbuchse eingebaute Abstreifring schützt diese zusätzlich vor Verschmutzung und Beschädigung. Die Einzelmodule können einfach mittels Schrauben verbunden werden. Die Abdichtung am Anschlussflansch und zwischen den einzelnen Ventilkörpern erfolgt über einen FPM O-Ring. Merkmale: - Modulares Ventil für Verteil-, Misch-, und Sammelanwendungen - Beliebig erweiterbar - Einfache Adaptionsmöglichkeiten - Vielfältiges Zubehör - Einfaches Einbinden von Sensorik - Auslässe können in 90° Schritten angeordnet werden - Kompakte Bauform

Armaturen - Industrie
  • Sitzventil

Produktmerkmale

Material 1,4408
Körperart Mehrwege-Ausführung
Antrieb / Betätigung Pneumatisch, manuell
Prozessdruck 0 bis 25 bar
DN 15-20
Flüssigkeitstemperatur -10 bis 180 °C

Zusätzliche Dokumentation

Videos

WEITERE PRODUKTE DIESES UNTERNEHMENS

Alle Produkte dieses Unternehmens anzeigen

Sie möchten mehr Informationen vom Verkäufer?

Teilen auf: