HORIBA FUELCON AG

Konsequent intelligent: So lieben wir Lösungen.

Der Name HORIBA FuelCon steht seit Jahren für außerordentliche Produktqualität "Made in Germany", hohes technisches Niveau und Innovation. Das hat uns zu einem der weltweit führenden Anbieter von Test-, Fertigungs-  und Diagnosesystemen für Brennstoffzellen und Batterien gemacht.

Seit dem 01. Oktober 2018 ist FuelCon ein Teil der HORIBA-Gruppe und verfügt fortan über ein global expandierendes Netzwerk, dessen Ressourcen uns noch besser machen. Als HORIBA FuelCon können wir unsere R&D Prozesse beschleunigen, weltweiten Vor-Ort-Service anbieten und so optimal auf die wachsende Nachfrage am Markt reagieren.

Wir stehen für intensives Qualitätsmanagement und höchste Sicherheitsstandards, für Engagement im Service und Nähe zu unseren Kunden. Weltweit: mit unseren Standorten in Europa, Nordamerika und Asien sind wir jederzeit für Sie präsent.

Unsere Mitarbeiter, hochqualifiziert und motiviert: sie sind die Basis dieses Erfolgs -  ein erfahrenes Team an Fachleuten, Ingenieuren, Informatikern, Chemikern und Physikern. Wir alle arbeiten für ein Ziel: die beste Technologie, damit Sie Ihre Entwicklungen für die Märkte der Zukunft umsetzen können.

Websites des Unternehmens

Neueste Firmen-News

Unternehmensnachrichten
HORIBA Automotive Test Systems übernimmt FuelCon AG
Testausrüstungen
HORIBA Automotive Test Systems übernimmt FuelCon AG http://ky.to/www.fuelcon.com/unternehmen... HORIBA Automotive Test Systems hat die Vereinbarung zur Übernahme der FuelCon AG („FuelCon“) bekanntgegeben. FuelCon wird Teil von HORIBA Automotive Test Systems, einem der führenden Anbieter für Motor-, Antriebs-, Bremsen- und Emissionstestsystemen. Der Abschluss der Transaktion muss von den... Vollständige Neuigkeiten ansehen
  • horiba
  • FuelCon
  • Übernahme
Alle Neuigkeiten von HORIBA FUELCON AG ansehen

Tätigkeitsfeld

Fotos

  • Firmengebäude FuelCon AG

Mit diesem Unternehmen verknüpfte Schlüsselbegriffe

  • Batterien
  • Brennstoffzellen
  • Validierung
  • elektrischer Antriebsstrang
  • End-of-Line
  • Qualitätssicherung
  • Diagnosegeräte
  • Prüfstände
  • Automotive
  • Forschung und Entwicklung

Zusätzliche Informationen

Die Inhalte meines Unternehmens bearbeiten

Eckdaten

  • 51 – 100
    Mitarbeiterzahl
  • 1 – 10
    Handelsvertreter
  • 10.000 K€ - 49.999 K€
    Umsatz

Organisation

  • Gründungsjahr
    2001
  • Haupttätigkeit
    Unternehmensart
    Hersteller/ Fabrikant

Märkte und Handelszonen

Einzugsgebiete

regional
national
europaweit
international
Grün: Abgedeckter Bereich
Grau: Nicht abgedeckter Bereich
 

Kaufmännische Informationen

Incoterms

Es liegen hierzu keine Informationen vor

Zahlungsbedingungen

  • Telexüberweisung
  • Standby-Akkreditiv

Banken

Es liegen hierzu keine Informationen vor

1030 v