FÖRDER- UND ANLAGENTECHNIK GMBH

Tradition trifft Fortschritt

Ganzheitlich entwickeln, produzieren und installieren: Die 1973 gegründete Förder- und Anlagentechnik GmbH (FAT) ist weltweit agierender Anlagenhersteller. Dabei legt das mittelständische Unternehmen den Fokus auf die zwei Geschäftsbereiche Gießereianlagen sowie Kraftwerks- und Industrieanlagen. Der deutsche Sitz des Unternehmens befindet sich in Niederfischbach bei Siegen.

Bis heute ist FAT ein Familienunternehmen, das großen Wert auf eine vertrauensvolle und faire Zusammenarbeit sowohl in Bezug auf seine Mitarbeiter, als auch mit seinen Geschäftspartnern legt. Dies zeigt sich u. a. in den beständigen Geschäftsbeziehungen sowie der Vielzahl der langjährigen Mitarbeiter. Eine flache Hierarchie, optimierte Prozesse und dem entsprechend kurze Entscheidungswege kennzeichnen die interne Organisation des Mittelständlers, sodass die FAT-Kunden von den schnellen Reaktionszeiten profitieren.

Die internationale Expansionsstrategie von FAT spiegelt sich in stetig steigender Nachfrage sowie dem kontinuierlichem Ausbau des Firmenareals am deutschen Standort und einer Niederlassung in China wider. So folgten im Laufe der Jahre in Niederfischbach der Bau neuer Produktionshallen und die Erweiterung der Bürofläche. Bereits seit dem Jahr 1973 ist FAT auch auf globalem Terrain tätig. Innerhalb Europas sowie in ausgewählten Ländern der Welt sichert FAT die Nähe zum Kunden vor Ort durch sein über viele Jahre gewachsenes Vertreternetzwerk.

Im Zuge der Internationalisierung eröffnete der Anlagenhersteller im Jahr 1993 ein Vertriebsbüro in Peking und gründete hier 2003 eine Tochtergesellschaft. Somit ist auch im Wachstumsmarkt Asien die direkte Kundennähe gewährleistet.

Zahlreiche nationale und internationale Kunden unterschiedlicher Branchen profitieren von dem Know-how und der Erfahrung aus über 40 Jahren Unternehmensgeschichte. Qualität, technologischer Fortschritt mit wegweisenden Entwicklungen und eine durchdachte Service-Strategie charakterisieren FAT.

Websites des Unternehmens

Tätigkeitsfeld

Fotos

  • Gebäude

  • Unternehmen

  • Unternehmen

Mit diesem Unternehmen verknüpfte Schlüsselbegriffe

  • Installationen für pneumatische Förderung
  • Kraftwerksleitanlagen
  • Industrieanlagenbau
  • Planung von Industrieanlagen
  • Dosieranlagen für Schüttgüter
  • Dosierförderschnecken für Schüttgüter
  • Gießereiformanlagen
  • Förderanlagen, mechanische
  • Förderanlagen, pneumatische
  • Maschinen und Anlagen für die Sandrückgewinnung für Gießerei

Zusätzliche Informationen

Die Inhalte meines Unternehmens bearbeiten

Eckdaten

  • 51 – 100
    Mitarbeiterzahl

Organisation

  • Gründungsjahr
    1973
  • Haupttätigkeit
    Haupttätigkeit
    Hersteller/ Fabrikant

Märkte und Handelszonen

Einzugsgebiete

regional
national
europaweit
international
Grün: Abgedeckter Bereich
Grau: Nicht abgedeckter Bereich

Im- und Exportzonen wurden noch nicht genannt

Im- und Exportzonen wurden noch nicht genannt

Kaufmännische Informationen

Incoterms

Es liegen hierzu keine Informationen vor

Zahlungsbedingungen

Es liegen hierzu keine Informationen vor

Banken

Es liegen hierzu keine Informationen vor

1581 v