FONDERIA QUAGLIA & COLOMBO SRL

Die lange Geschichte der Fonderia Quaglia & Colombo begann in den 1930er-Jahren, als eine Gruppe junger Gründer in baufälligen Räumlichkeiten aus dem 19. Jahrhundert voller Willensstärke, Tatendrang und Eigeninitiative den Grundstein für eine handwerkliche Tätigkeit legte, die sich im Laufe der Jahre zu einem vollwertigen Industriebetrieb entwickeln sollte. 1949 stellte mit dem Bau des ersten Warenlagers einen Wendepunkt in der Unternehmensgeschichte dar.

Websites des Unternehmens

Tätigkeitsfeld

Mit diesem Unternehmen verknüpfte Schlüsselbegriffe

  • Temperguss
  • gusseisen mit lamellengraphit
  • automatische formgebung
  • eisenguss
  • Motorlager
  • Untergestell für Werkzeugmaschinen
  • Produktion von Gusseisenstücken auf fremde Rechnung
  • Kugelgraphitguss bis zu 25 Tonnen das Stück

Zusätzliche Informationen

Die Inhalte meines Unternehmens bearbeiten

Eckdaten

Es liegen hierzu keine Informationen vor

Organisation

  • Unternehmensart
    Unternehmensart
    Firmensitz, Hauptniederlassung
  • Haupttätigkeit
    Unternehmensart
    Hersteller/ Fabrikant

Märkte und Handelszonen

Einzugsgebiete

regional
national
europaweit
international
Grün: Abgedeckter Bereich
Grau: Nicht abgedeckter Bereich
 
 

Kaufmännische Informationen

Incoterms

Es liegen hierzu keine Informationen vor

Zahlungsbedingungen

Es liegen hierzu keine Informationen vor

Banken

Es liegen hierzu keine Informationen vor

Z31491550 546 v