Beschreibung

Mit der Fasspumpe F/FP 425 verbleiben weniger als 0,05 l Restmenge in einem 200 l Fass, also maximal 0,02 %. Die Fassumpe enthält eine eingebaute Rücklaufsperre, die sich einfach schließen lässt, bevor man die Fasspumpe aus dem Gebinde nimmt. Dadurch wird ein Zurückfließen des in der Fasspumpe befindlichen Mediums verhindert. Dies ermöglicht eine optimale Nutzung besonders teurer Medien und spart bei problematischen Medien zusätzliche Fassreinigungs- bzw. Entsorgungskosten. Vorteile: - Optimale Restentleerung mit z. B. weniger als 0,05 l Restmenge in einem 200 l Fass - Kein "Nachkippen", um das Fass restlos zu entleeren - Kein Mediumsverlust beim Umsetzen der Pumpe von einem in das nächste Fass - Kostspielige Fluide optimal nutzen - Einzigartig, nur bei FLUX: Das mit Metallkern verstärkte Innenrohr bei der PP-Ausführung. Es verhindert Undichtigkeit und unnötigen Verschleiß der Gleitringdichtung. - Edelstahl- und Hastelloy C- Version im Ex-Bereich einsetzbar

Fasspumpen
  • Fasspumpe
  • Containerpumpe
  • 99.98% Fassentleerung

Produktmerkmale

Förderstrom: max. 120 l/min
Förderhöhe: max. 26 mWS
Viskosität: 1-1200 mPas
Werkstoff: Polypropylen, Edelstahl, Hastelloy C
Dichtung: Mit Gleitringdichtung
Passende Motoren: FEM 4070, F 457, F 458, F 460 Ex, FBM 4000 Ex, F 414, F 416 Ex

Zusätzliche Dokumentation

Sie möchten mehr Informationen vom Verkäufer?