Beschreibung

Die FLUX Druckluft-Membranpumpen der Baureihe RFM/RFML in der Massivbauweise sind selbstansaugend und trockenlaufsicher. Sie zeichnen sich durch ihre Vielseitigkeit aus und können zum Fördern von niederviskosen bis hochviskosen Medien mit festen Partikeln, abrasiven Medien, leicht brennbaren Stoffen oder Flüssigkeiten mit hohem Gasanteil benutzt werden. Vorteile: - Trockenlauf- und überlastsicher - Selbstansaugend - Feststoffunempfindlich - Stufenlos über die Luftmenge regelbar - Sehr hohe chemische Beständigkeit - Für hohe Temperaturbelastung - Hohe Membranstandzeiten durch kurzen Hub - Versionen für den Betrieb im Ex-Bereich erhältlich - FDA-zertifizierte Versionen verfügbar

Pumpen
  • Druckluft-Membranpumpen
  • RFM/RFML
  • Massivbauweise

Produktmerkmale

Förderstrom: min. 30 - max. 375 l/min
Förderdruck: max. 7 bar
Betriebsdruck: max. 7 bar
Feststoffgröße: max. 7,5 mm
Viskosität: max. 15.000 mPas
Gehäuse-Materialien: Polypropylen, PTFE, Polypropylen leitfähig, PTFE leitfähig
Ausführungen: RFM 10; RFM 15; RFM 25; RFM 40

Zusätzliche Dokumentation

Sie möchten mehr Informationen vom Verkäufer?