Im Jahr 1960 wurde durch Rudolf Neumann sen. die Schreinerei mit anfangs zwei Mitarbeitern gegründet. Schwerpunktmäßig wurden Fenster hergestellt, aber auch Innentüren, Treppen und alles für den Innenausbau. Ende der 7oer Jahre spezialisierte man sich auf den Fensterbau. Rudolf Neumann jun. trat im Jahre 1980 mit in das Unternehmen ein. Die Spezialisierung wurde nun von der Herstellung von Fenstern auf Haustüren erweitert. Der Schreinereibetrieb wuchs im Laufe der Jahre zu einem mittelständigen Unternehmen an, welches neben den Meister und 15 weitere Mitarbeiter beschäftigt. Das Leistungsangebot umfasst heute Holzfenster und -türen sowie Fenster aus Holz-Alu-Konstruktionen und Wintergärten. Pro Jahr werden ca. 2000 Fenster hergestellt. Der Service reicht von der Beratung über das Ausmessen und Einbauen bis zum Entsorgen alter Fenster. Der Verkauf erfolgt nicht nur an Privatkunden, sondern auch an Wiederverkäufer.

Websites des Unternehmens

  • Hauptseite

Zusätzliche Informationen

Eckdaten

  • 11 – 50
    Mitarbeiterzahl

Organisation

  • Gründungsjahr 1959
  • Haupttätigkeit Haupttätigkeit Hersteller/ Fabrikant

Märkte und Handelszonen

Einzugsgebiete

regional
national
europaweit
international
Abgedeckter Bereich
Nicht abgedeckter Bereich

Es liegen hierzu keine Informationen vor

Es liegen hierzu keine Informationen vor

Kaufmännische Informationen

Incoterms

Es liegen hierzu keine Informationen vor

Zahlungsbedingungen

Es liegen hierzu keine Informationen vor

Banken

Es liegen hierzu keine Informationen vor

Tätigkeitsgebiet

Fotos

  • Holzfenster im tradition.- Fachwerkhaus
  • Wintergärten

Mit diesem Unternehmen verknüpfte Schlüsselbegriffe

  • Veranden aus Metall
  • Zimmertüren
  • Türen
  • Fenster
  • Kunststoff-Fenster
  • Aluminium-Holz-Fenster
  • Wintergärten
  • Holzfenster, historische
  • Montagen von Fenstern und Türen
  • Haustüren aus Holz
1581 p v